Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

US-Schauspieler Louie Anderson ist tot

Von t-online, Seb

Aktualisiert am 21.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Louie Anderson: Der Comedian wurde 68 Jahre alt.
Louie Anderson: Der Comedian wurde 68 Jahre alt. (Quelle: imago images / AdMedia)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Trauer um Comedian Louie Anderson. Wie US-Medien berichten, ist der Schauspieler, der in Filmen wie "Der Prinz aus Zamunda" oder "Ferris macht blau" mitgespielt hat, gestorben. Er wurde 68 Jahre alt.

In den USA war er ein großer Comedy- und Filmstar, hatte eine eigene Cartoonserie und schrieb mehrere BĂŒcher. In Deutschland war er besonders als Maurice aus dem Kultfilm "Der Prinz aus Zamunda" mit Eddie Murphy bekannt. Auch im zweiten Teil, der vergangenes Jahr veröffentlicht wurde, spielte er wieder seine Kultrolle. Doch nun berichten amerikanische Medien, dass der Komiker und Schauspieler gestorben ist.


Diese Stars sind zuletzt von uns gegangen

Michael Degen: Der Schauspieler starb am 9. April 2022 im Alter von 90 Jahren.
Uwe Bohm: Der Schauspieler starb am 8. April 2022 im Alter von 60 Jahren.
+57

Wie unter anderem der amerikanische "Rolling Stone" berichtet, hat sein Management den Tod von Anderson bestĂ€tigt. Eine Todesursache wurde allerdings nicht bekannt gegeben. Jedoch unterzog sich der Schauspieler einer Behandlung wegen diffus großzelligem B-Zell-Lymphom. Dabei handelt es sich um eine bösartige Erkrankung des lymphatischen Systems.

"Seine Karriere dauerte ĂŒber 40 Jahre an"

"Geboren in St. Paul, Minnesota, war der dreifache Emmy-Award-Gewinner einer der bekanntesten und am meisten bewunderten Komiker des Landes", heißt es in dem Statement seines Managements. "Seine Karriere dauerte ĂŒber 40 Jahre an. Er war ein Bestseller-Autor, Star seiner eigenen Stand-up-Shows sowie Sitcoms."

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Selenskyj: Können nicht gesamtes Staatsgebiet mit Gewalt zurĂŒckholen
Der ukrainische PrĂ€sident Wolodymyr Selenskyj (Archiv): Bei einem solchen Vorgehen wĂŒrden Hunderttausende Menschen getötet.


Anderson begann seine Karriere als Autor fĂŒr Henny Youngman. Bekannt wurde er durch erste TV-Auftritte als Comedian. Besonders in den 1980er Jahren war er in erfolgreichen Filmen wie "Ferris macht blau" oder "Scout Academy" zu sehen. Auch in Serien und Sitcoms wie "Joey", "Alley McBeal" oder "Young Sheldon" hatte er Episodenrollen.

Weitere Artikel


1985 war er fĂŒr wenige Wochen mit seiner Highschool-Liebe verheiratet. Über weitere Beziehungen ist jedoch nichts bekannt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
DeutschlandEddie MurphyUSA
Stars

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website