Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr f├╝r Sie ├╝ber das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Britney Spears: "Wir haben unser Wunderbaby verloren"

Von t-online, rix

Aktualisiert am 15.05.2022Lesedauer: 2 Min.
Britney Spears: Im April machte sie ihre Schwangerschaft publik.
Britney Spears: Im April machte sie ihre Schwangerschaft publik. (Quelle: Gabe Ginsberg/Getty Images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Es war ihr gr├Â├čter Wunsch: ein weiteres Kind. Nun muss Britney Spears einen tragischen Verlust verkraften, wie sie ihren Fans auf Instagram mitgeteilt hat.

Mitte April verk├╝ndete sie die frohe Botschaft: Britney Spears und ihr Verlobter Sam Asghari erwarten ihr erstes gemeinsames Kind. "Ich bekomme ein Baby!", schrieb die Musikerin damals zu einem Foto zu einer rosanen Tasse und farblich passenden Blumen.


Diese Stars wurden w├Ąhrend der Pandemie schwanger

Schauspielerin Sophie Turner und S├Ąnger Joe Jonas
Bachelor Sebastian Pannek and seine Frau Angelina Pannek
+61

Jetzt, viereinhalb Wochen sp├Ąter, meldet sich Britney Spears erneut bei ihren mehr als 40 Millionen Followern auf Instagram. Dieses Mal mit einer Schocknachricht. "Mit tiefster Traurigkeit m├╝ssen wir mitteilen, dass wir unser Wunderbaby fr├╝h in der Schwangerschaft verloren haben", beginnt die Musikerin ihren vermutlich schwersten Post.

"Vielleicht h├Ątten wir mit der Ank├╝ndigung warten sollen, bis wir weiter waren", fragt sich Britney Spears in dem Beitrag weiter. Doch das Paar sei so aufgeregt gewesen und habe die Nachricht unbedingt teilen wollen. In den vergangenen Monaten hatte die 40-J├Ąhrige immer wieder betont, wie sehr sie sich ein weiteres Kind w├╝nsche.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
K├Ânnte die Nato Erdo─čan einfach rauswerfen?
Recep Tayyip Erdo─čan: Der t├╝rkische Pr├Ąsident blockiert den Nato-Beitritt von Schweden und Finnland.


"Sie wollen nicht, dass ich weitere Kinder bekomme"

Weil die S├Ąngerin aber unter der Vormundschaft ihres Vaters stand, war es ihr nicht m├Âglich. "Ich habe eine Spirale in mir, damit ich nicht schwanger werde. Sie wollen nicht, dass ich weitere Kinder bekomme", schilderte Britney Spears, als sie im vergangenen Jahr gegen ihren Vater vor Gericht aussagte.

Britney Spears und Sam Asghari: 2016 funkte es zwischen den beiden.
Britney Spears und Sam Asghari: 2016 funkte es zwischen den beiden. (Quelle: Vivien Killilea/Getty Images for GLAAD)

Aus der Beziehung mit ihrem ehemaligen T├Ąnzer Kevin Federline hat sie bereits den 16-j├Ąhrigen Sean Preston und den ein Jahr j├╝ngeren Jaden James. Nach langem Kampf bekam sie im November 2021 dann ganz offiziell ihre Freiheit zur├╝ck.

Weitere Artikel


F├╝nf Monate sp├Ąter war sie schwanger. Doch dieses Mal sollte es nicht sein. Britney Spears will aber nicht aufgeben. "Unsere Liebe zueinander ist unsere St├Ąrke. Wir werden weiter versuchen, unsere sch├Âne Familie zu erweitern." Der Paar ist seit 2016 liiert und seit 2021 auch verlobt. Noch in diesem Jahr soll die Hochzeit stattfinden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Britney SpearsInstagram
Stars

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website