• Home
  • Unterhaltung
  • Stars
  • Gisele Bündchen spricht über Alkoholsucht: "Ich war gerade mal 22"


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextStiko empfiehlt 4. Impfung für alle ab 60Symbolbild für einen TextBleibt Moukoko doch beim BVB?Symbolbild für einen TextRockstar: Ehe-Aus nach 25 JahrenSymbolbild für einen TextAfD-Mann unterstützte Horst MahlerSymbolbild für einen TextHarry und Meghan besuchen unsSymbolbild für einen TextMit 67: "Polizeiruf"-Star ist totSymbolbild für einen TextHöhe der Gasumlage wird verkündetSymbolbild für ein VideoLuxusjacht brennt vor Urlaubsinsel abSymbolbild für einen TextYouTube-Betrüger erbeuten MillionenSymbolbild für einen TextSexbombe? Söder-Video sorgt für LacherSymbolbild für einen TextStreit auf Sylt wegen Lindner-HochzeitSymbolbild für einen Watson TeaserBundesliga-Klub wirft Spieler rausSymbolbild für einen TextDiese Getränke können Kopfschmerzen auslösen

Gisele Bündchen spricht über Panikattacken und Alkoholkonsum

Von t-online, sow

Aktualisiert am 19.05.2022Lesedauer: 2 Min.
Gisele Bündchen: Das brasilianische Model hat in einem Interview über die Schattenseiten ihrer Karriere gesprochen.
Gisele Bündchen: Das brasilianische Model hat in einem Interview über die Schattenseiten ihrer Karriere gesprochen. (Quelle: imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Eine schillernde Karriere, ein strahlender Star: Kaum ein Model hat so viel erreicht wie Gisele Bündchen. Doch sie hat auch Schattenseiten des Erfolgs zu spüren bekommen. Jetzt hat die 41-Jährige Einblicke gewährt.

Es ist nicht das erste Mal, dass sie auspackt. Schon im Jahr 2018 gestand Gisele Bündchen, zu Beginn ihrer Karriere unter Depressionen gelitten zu haben. Damals schrieb das Topmodel in seiner Autobiographie "Lessons: Mein Weg zu einem sinnerfüllten Leben": "Alles war zu einem Käfig geworden und ich war das Tier, das darin gefangen war und nach Luft schnappte." Sie habe sich, gefangen im Modelgeschäft, "machtlos" gefühlt: "Deine Welt wird kleiner und kleiner und du kannst nicht atmen. Das ist das schlimmste Gefühl, das ich je hatte."


Gisele Bündchen: So hat sich das Supermodel verändert

2000
2001
+19

In einem nun in der "Vogue" veröffentlichten Interview erneuert Gisele Bündchen ihre Aussagen von damals – und geht ins Detail. "Von außen sah es so aus, als hätte ich alles", erinnert sie sich in dem Gespräch und fügt an: "Ich war gerade mal 22. Aber innerlich fühlte ich mich, als hätte ich meinen Tiefpunkt schon erreicht." Panikattacken hätten ihr immer wieder zu schaffen gemacht, sie habe sich überfordert gefühlt.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Putin schickt Brief an Kim Jong Un – Sorge um AKW wächst
Kim Jong Un und Wladimir Putin stoßen nach ihrem Gespräch miteinander an.


Gisele Bündchen trank "jeden Abend eine Flasche Wein"

Auch dem Alkohol sei sie damals verfallen gewesen. Ihren Alltag zu Anfang ihrer Zwanziger beschreibt sie so: "Ich begann meinen Tag mit einem Mokka Frappuccino mit Schlagsahne und drei Zigaretten und trank dann jeden Abend eine Flasche Wein. Stellen Sie sich vor, was das mit meinem Verstand gemacht hat ...". Als ihr klar geworden sei, dass es so nicht weitergehen könne, habe sie sich Hilfe gesucht.

Ein Naturheilkundler soll ihre Rettung gewesen sein. "Willst du am Leben bleiben?", habe er sie gefragt und ihr eine Entgiftungskur verschrieben. Die radikale Enthaltung endete in einer langen Liste: kein Zucker, kein Getreide, keine Milchprodukte, kein Koffein, kein Alkohol, keine Zigaretten. Gisele Bündchen habe sich anschließend nur noch von Gemüse, Nüssen und einer kleinen Mengen an magerem Fleisch ernährt.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Doch ohne Nebeneffekte ging diese Umstellung nicht über die Bühne. Entzugserscheinungen folgten. "Ich bekam die schlimmsten Migräneanfälle, die ich je in meinem Leben hatte", so die zweifache Mutter. Einst mit Hollywoodstar Leonardo DiCaprio liiert, heiratete sie schließlich 2009 den Footballer Tom Brady. Mit ihm bekam Bündchen die gemeinsamen Kinder Vivian und Benjamin, die heute neun und zwölf Jahre alt sind.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Stars
Andrea KiewelBarbara SchönebergerBirgit SchrowangeDaniela KatzenbergerGünther JauchHeidi KlumSophia ThomallaSylvie MeisThomas Gottschalk

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website