t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeUnterhaltungStars

Liliana Matthäus plant Veränderungen


Neu-Mama Liliana Matthäus plant Veränderungen

Von t-online, Seb

24.05.2022Lesedauer: 1 Min.
Liliana Matthäus: Sie wurde im Februar Mutter.Vergrößern des BildesLiliana Matthäus: Sie wurde im Februar Mutter. (Quelle: IMAGO / Future Image)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Seit mehr als drei Monaten ist Lothar Matthäus' Ex Liliana bereits Mutter eines kleinen Mädchens. Nun berichtet das Model, wie sich sein Leben dadurch gewandelt hat und welcher große Schritt als Nächstes ansteht.

Viele kennen Kristina Liliana Nova wohl nur als "die Ex von Lothar Matthäus" – ein Label, das sie nicht einmal exklusiv trägt. Immerhin war Liliana Matthäus die vierte Frau, der der Weltfußballer das Jawort gab. Doch mittlerweile führt das Model ein eigenes Leben, hat einen festen Partner und ist seit Ende Februar Mutter eines kleinen Töchterchens. Lilianas Leben hat sich also sehr gewandelt. Wie ihr die Mutterschaft bekommt, hat sie nun in einem Gespräch mit der "Bild" verraten.

"Es gibt nichts Wichtigeres auf der Welt"

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Am 11. Februar 2022 kam Virginia Gigi White auf die Welt. Seitdem übermannen Mutter Liliana die Gefühle. "Du kennst deine Fähigkeit zu lieben einfach nicht, bis du deine Kinder triffst", sagt sie. "Ich habe meine Familie schon immer an die erste Stelle gesetzt. Jetzt aber, mit meiner Tochter, gibt es nichts Wichtigeres mehr auf der Welt."

Das bedeutet auch, dass die 34-Jährige ihren Lebensstil umkrempeln musste. Sie reise nicht mehr so viel, versuche, häuslicher zu werden. Das fordere auch ihr Organisationstalent, weil "alles zehnmal länger dauert."

Über den Vater der Kleinen ist nur bekannt, dass er 42 Jahre alt und Tech-Unternehmer ist. Doch das Model verrät, dass die Familie plane, nach Mailand zu ziehen. Dort wolle die Ex von "Loddar" studieren und ihren Master in Fashion Business Management machen. Italien sei ja auch näher an der bayerischen Heimat.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website