• Home
  • Unterhaltung
  • Stars
  • Jimi Blue wehrt sich nach Vorwürfen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für ein VideoScholz ermahnt Journalisten Symbolbild für einen TextBäckereigroßhändler planen FusionSymbolbild für einen TextKonto eingefroren: Libanese nimmt Geiseln Symbolbild für einen TextMinister will Wolf abschießen lassenSymbolbild für ein VideoSaharastaub lässt Gletscher schmelzenSymbolbild für einen TextKölner Europapokal-Gegner steht festSymbolbild für ein VideoProtz in Katar: Die WM-Stadien von innenSymbolbild für einen TextTommy Lee sorgt mit Penisbild für WirbelSymbolbild für einen TextPSG droht DFB-Duo wohl mit DegradierungSymbolbild für einen TextFrau vergewaltigt – Polizei zeigt BildSymbolbild für einen TextNach Mord: 20 Männer attackieren PolizeiSymbolbild für einen Watson TeaserErotik-Drama erntet heftige KritikSymbolbild für einen TextKaum zu glauben: Dieses Casino ist gratis

Jimi Blue Ochsenknecht wehrt sich nach Vorwürfen von Ex

Von t-online, CKo

25.05.2022Lesedauer: 2 Min.
Jimi Blue Ochsenknecht: Der 30-Jährige streitet sich mit seiner Ex-Freundin Yeliz Koc.
Jimi Blue Ochsenknecht: Der 30-Jährige streitet sich mit seiner Ex-Freundin Yeliz Koc. (Quelle: IMAGO / Future Image)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Nach Jimi Blue Ochsenknecht und Yeliz Koc' Trennung ist es vor ein paar Monaten zu einem öffentlichen Rosenkrieg gekommen. Vonseiten der Influencerin gab es zuletzt wieder einige Seitenhiebe nun reagiert der Unternehmer.

Vor ein paar Tagen hatte Yeliz Koc wieder ordentlich gegen ihren Ex-Partner Jimi Blue Ochsenknecht ausgeteilt. Der "Wilde Kerle"-Star habe sie, die Mutter seines Kindes, auf einem Messenger-Dienst und in den sozialen Netzwerken blockiert. Zudem deutete sie an, dass sich der Unternehmer nicht richtig um Töchterchen Snow kümmern würde. Genaueres zu den jüngsten Aussagen der Reality-TV-Bekanntheit lesen Sie hier.


Die Rosenkriege der Stars

Angelina Jolie und Brad Pitt: 2014 heirateten die beiden Schauspieler. Nach der Trennung im Jahr 2016, folgte 2019 die Scheidung. Einige Streitpunkte waren das Sorgerecht für die Kinder, Unterhaltszahlungen, sowie Brad Pitts Drogen-, Alkohol- und Gewaltprobleme.
Jesse James und Sandra Bullock: 2005 heirateten die Schauspielerin und der Unternehmer. Kurz nach ihrem Oscargewinn 2010 erfuhr Sandra Bullock von den zahlreichen Affären ihres Mannes, woraufhin kurz darauf die Scheidung folgte.
+11

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Bisher ließ Ochsenknecht, der nach dem Liebes-Aus im vergangenen Jahr mittlerweile wieder vergeben ist, die Vorwürfe öffentlich über sich ergehen. Doch nun gibt es ein Statement. In seiner Instagram-Story heißt es: "Da mittlerweile so viele unwahre Gerüchte im Umlauf sind, welche zu immensen Angriffen gegen meine Familie und auch meine Partnerin geführt haben, sehe ich mich gezwungen, ein paar wichtige Worte zu der jetzigen Situation zu schreiben."

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Plötzlich crasht der "Feuerdrachen"
urn:newsml:dpa.com:20090101:220811-911-010401


"Die Kontaktpause musste gemacht werden"

Der 30-Jährige habe stets versucht, diese private Angelegenheit aus den sozialen Medien herauszuhalten und ohne Anwälte zu klären, doch dies sei nicht mehr möglich. Dennoch betont er, "sind wir natürlich erreichbar und mehr als bereit, eine außergerichtliche Kommunikation zu finden".

Es gehe ihm dabei hauptsächlich um "das Wohl des Kindes". "Es ist für keinen Beteiligten eine einfache Situation und wir versuchen, für alle eine bestmögliche Lösung zu finden", schildert er. "Die Kontaktpause musste gemacht werden, um weiteren Streit aus dem Weg zu gehen, bis wir eine friedliche Lösung gefunden haben", erklärt er zudem.

Alles Weitere wolle er privat halten, macht seinen Followern allerdings klar: "Das heißt nicht, dass mir alles egal ist, sondern ganz im Gegenteil."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Von Maria Bode
InstagramJimi Blue Ochsenknecht
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website