Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungStars

"Club der guten Laune": Sat.1 verbannt Format aus der Primetime


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextZDF stellt erfolgreiche Sendung einSymbolbild für einen TextNorovirus-Symptome bei ErwachsenenSymbolbild für einen TextTausende Ferkel sterben bei FeuerSymbolbild für einen TextPfand für Weinflaschen kommtSymbolbild für einen TextRussische Flüchtlinge gestrandetSymbolbild für einen TextKlopp fliegt aus dem PokalSymbolbild für einen TextLohnt sich der "Tatort" heute Abend?Symbolbild für einen Text"Anne Will": Das sind heute die GästeSymbolbild für einen TextGruppe attackiert MigrantenSymbolbild für einen TextJunge wird nach Spiel verschifftSymbolbild für einen TextToter in MüllpresseSymbolbild für einen Watson TeaserDeutsche Bahn: Zoff sorgt für LacherSymbolbild für einen TextPer Zug durch Deutschland – jetzt spielen
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Sat.1 verbannt "Club der guten Laune" aus der Primetime

Von spot on news, t-online, Seb

30.05.2022Lesedauer: 2 Min.
"Club der guten Laune" Elf Promis nehmen an dem neuen TV-Format teil.
"Club der guten Laune" Elf Promis nehmen an dem neuen TV-Format teil. (Quelle: Sat.1/Julian Essink)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Ob das für schlechte Stimmung im "Club der guten Laune" sorgt? Die neue Reality-Show entpuppt sich als Quotenflop. Nun zieht Sender Sat.1 erste und ernste Konsequenzen für die Ausstrahlung des Formats.

Bitteres Ergebnis nach nur drei Folgen: Sat 1 verschiebt sein neues Format "Club der guten Laune" von der Primetime in den späten Abend. Warum? Weil die Quoten des Reality-Formats mit Jenny Elvers, Marc Terenzi und anderen Trash-Olympioniken immer tiefer sanken. Der Versuch eines genauso erfolgreichen Nachfolgers der eingestellten Skandalsendung "Promis unter Palmen" ist damit gescheitert.


Die Stars im "Club der guten Laune" 2022

Model Cora Schumacher
Fitness-Influencerin Vanessa Mariposa
+9

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Seine Entscheidung teilt der Sender in einem kurzen Tweet mit. "Am Mittwoch, den 1. Juni, läuft die vierte Folge der Reality-Show um 22:30 Uhr statt um 20:15 Uhr", wie es in der Kurzmitteilung auf der Social-Media-Plattform heißt. Den frei gewordenen Platz zur besten Sendezeit übernimmt diese Woche der Spielfilm "Fack Ju Göhte".

Katastrophale Einschaltquoten für Jenny Elvers und Co.

"Club der guten Laune" war am 1. Mai mit viel medialer Aufmerksamkeit gestartet. Schließlich wurde schon im Vorfeld bekannt, dass sich Schauspielerin Jenny Elvers und Sänger Marc Terenzi während der Dreharbeiten ineinander verliebt hatten.

Doch bereits die Zuschauerzahlen der Auftaktfolge enttäuschten: Nur 0,73 Millionen Menschen schalteten ein. In der werberelevanten Zielgruppe waren es sogar nur 0,23 Millionen. Das ergab einen katastrophalen Marktanteil von vier Prozent. In der zweiten Folge stiegen die Zahlen minimal, auf 0,27 Millionen Zuschauer bzw. fünf Prozent bei der umworbenen Zielgruppe. Doch in Episode drei sank die Quote auf den Tiefpunkt: 2,5 Prozent Marktanteil.

Sat.1 hatte "Club der guten Laune" als eine Art Gegenentwurf zu "Promis unter Palmen" auf Sendung geschickt. Der krawallige Vorgänger und Quotenhit war 2020 wegen Mobbings mehrerer Kandidaten gegen Claudia Obert in die Kritik geraten. 2021 brach Sat.1 nach homophoben Aussagen von Prinz Marcus und dem Tod von Willi Herren die Ausstrahlung im TV ab. Von weiteren Folgen wurde abgesehen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Twitter-Profil von Sat.1
  • Nachrichtenagentur Spot on news
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Plant König Charles jetzt auch ein Enthüllungsinterview?
Von Maria Bode
Jenny ElversPromis unter PalmenSat.1
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website