• Home
  • Unterhaltung
  • Stars
  • Madonna | Sängerin teilt skurriles Brustfoto: "Austrinken"


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextDAZN-Ärger bei Bayern-SpielSymbolbild für einen TextSchüsse vor dem US-KapitolSymbolbild für ein VideoHier kommen Gewitter und PlatzregenSymbolbild für einen TextWalross Freya wurde eingeschläfertSymbolbild für einen TextTaschendiebe bestehlen ZivilfahnderSymbolbild für einen TextEM-Sensation: Doppel-Gold für DTB-TeamSymbolbild für einen TextAktivisten betonieren Golflöcher zuSymbolbild für einen TextBeatrice Egli überrascht im "Fernsehgarten"Symbolbild für einen TextTrainer verärgert mit DDR-VergleichSymbolbild für einen TextTödlichen Unfall verursacht: 2,8 PromilleSymbolbild für einen TextBei Hitze im Auto gelassen: Hund stirbtSymbolbild für einen Watson TeaserHelene Fischer erntet heftige Fan-KritikSymbolbild für einen TextJetzt testen: Was für ein Herrscher sind Sie?

Madonna teilt skurriles Brustfoto

Von t-online
Aktualisiert am 01.07.2022Lesedauer: 1 Min.
Madonna: Sie sorgt nur zu gern für Aufsehen.
Madonna: Sie sorgt nur zu gern für Aufsehen. (Quelle: IMAGO / Future Image)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Sie weiß zu polarisieren und scheint das mit jeglichen Posts zu beabsichtigen. Auch mit ihrem neuesten Beitrag dürfte Madonna dies gelungen sein.

Madonna weiß genau, wie sie Aufsehen erregen kann. Das stellte sie in ihrem neuesten Post über die Story-Funktion von Instagram unter Beweis. Um neue Musik anzukündigen, teilte die 63-Jährige zunächst einige Fotos. Auf dem letzten von drei Bildern hält sie ihre nackte Brust in die Kamera.


Madonna: die schönsten Bilder der Popikone

Madonna liebt die Provokation. Immer wieder sorgte die Sängerin während ihrer langen Karriere für Skandale. Im Pop-Genre war sie jedoch gleich in mehrfacher Hinsicht stilprägend.
Legendär war ihr Auftritt bei den MTV-Music Awards im Jahr 1984. Damals war Madonna gerade einmal 25 Jahre alt schockte ganz Amerika mit dem Titelsong ihres zweiten Albums "Like a Virgin". Sie erschien in einem Hochzeitskleid und simulierte bei ihrem Bühnenauftritt Sex.
+9

Madonnas neuester Instagram-Post.
Madonnas neuester Instagram-Post. (Quelle: Instagram/madonna)

"Ich habe etwas für euch", schreibt Madonna auf ein erstes Storyfoto, in dem sie von unten in die Kamera schaut. Auf einem weiteren Bild trinkt sie aus einem funkelnden Becher mit Strohhalm und fragt: "Seid ihr durstig?" Schnappschuss Nummer drei sehen Sie über diesem Absatz. Die "Queen of Pop" hält darauf ihre rechte Brust in die Linse, auf die Brustwarze hat sie ein weißes Herzchen gesetzt. Sie schreibt dazu: "Austrinken ..."

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Dankbare Mareile Höppner zeigt sich im Badeanzug
Mareile Höppner: Die Moderatorin wechselt von der ARD zu RTL.


"Madonna ist es scheißegal, was andere denken"

Auf alle Fotos und auch auf die folgenden Seiten hat sie eine Verlinkung gesetzt. Sie führt zu Madonnas neuem Album "Finally Enough Love". Darauf finden sich zahlreiche neu aufgelegte Hits der Popmusiklegende – etwa "Like A Prayer" oder "Hung Up".

Während Kritikerinnen und Kritiker Madonnas Aktionen gern als peinlich, unangenehm oder "zu viel des Guten" bezeichnen, feiern Fans ihre Aktionen. Einige Male wurden Screenshots von ihrem Story-Post über Twitter geteilt. Eine Nutzerin schreibt dazu: "Die Göttin hat recht, ich verstehe sie total." Jemand anderes meint: "Jaaaaa, Mommy!" Auch dieser Kommentar ist zu lesen: "Ich liebe sie. Madonna ist es scheißegal, was andere denken."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
InstagramMadonna
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website