• Home
  • Unterhaltung
  • Stars
  • "Yu-Gi-Oh!"-Erfinder Kazuki Takahashi tot im Meer gefunden


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextSchauspielerin stirbt nach UnfallSymbolbild für einen TextFriedrich Merz liegt im KrankenhausSymbolbild für einen TextAlle Tesla-Ladesäulen sind illegalSymbolbild für einen TextLkw-Fahrer fleht auf A40 um HilfeSymbolbild für ein VideoDeutschlands letzter Playboy ist totSymbolbild für ein VideoUnglaubliche Szenen im FreibadSymbolbild für einen TextNew York befürchtet Ausbruch von PolioSymbolbild für einen TextEurojackpot: Das sind die GewinnzahlenSymbolbild für einen TextNeuer Tabellenführer in der 2. LigaSymbolbild für einen TextSchicksalsschlag für Claudia EffenbergSymbolbild für einen TextMann stirbt während Fahrt auf AutobahnSymbolbild für einen Watson TeaserARD-Schauspielerin teilt Oben-ohne-FotoSymbolbild für einen TextÜberbein behandeln

"Yu-Gi-Oh!"-Erfinder Kazuki Takahashi tot im Meer gefunden

Von afp
07.07.2022Lesedauer: 1 Min.
Kazuki Takahashi: Der Comic-Zeichner wurde 60 Jahre alt.
Kazuki Takahashi: Der Comic-Zeichner wurde 60 Jahre alt. (Quelle: Peter Endig / dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Für viele Manga-Fans war er eine Legende: Kazuki Takahashi erfand die Serie "Yu-Gi-Oh!". Jetzt ist der Autor womöglich bei einem Tauchunfall gestorben.

Der Autor der berühmten Manga-Serie "Yu-Gi-Oh!", Kazuki Takahashi, ist tot. Der 60-Jährige sei möglicherweise an den Folgen eines Tauchunfalls gestorben, sagte ein Mitglied der Küstenwache der südjapanischen Stadt Nago am Donnerstag der Nachrichtenagentur AFP.


Diese Stars sind zuletzt von uns gegangen

David Warner: Der Schauspieler starb am 24. Juli 2022 im Alter von 80 Jahren.
Ivana Trump: Die Unternehmerin starb am 14. Juli 2022 im Alter von 73 Jahren.
+76

Takahashis Leiche wurde demnach am Mittwochmorgen vor der Küste der Präfektur Okinawa gefunden, nachdem bei der Küstenwache ein Hilferuf eingegangen war. Takahashi trug den Angaben zufolge ein T-Shirt, eine Tauchermaske mit Schnorchel und Flossen, als er gefunden wurde. Eine Untersuchung soll nun die Todesursache klären. Gegenwärtig würden weder ein Unfall noch ein Verbrechen ausgeschlossen, teilte die Küstenwache mit.

Die erste Folge des Manga-Abenteuers "Yu-Gi-Oh!" war 1996 veröffentlicht worden. Es geht darin um den Jungen Yugi, dem ein Puzzle geschenkt wird, in dem der Geist eines ägyptischen Pharaos eingeschlossen ist, der sich des Körpers des Jungen bemächtigt. Von dem Manga erschienen 38 Bände, außerdem gibt es zwei "Yu-Gi-Oh!"-Serien und zwei "Yu-Gi-Oh!"-Filme. Die Sammelkarten zu dem Abenteuer haben sich zu einem Welterfolg entwickelt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Hollywoodstar Anne Heche stirbt nach Unfall
Von Nicole Morgenstern
Stars
Andrea KiewelBarbara SchönebergerBirgit SchrowangeDaniela KatzenbergerGünther JauchHeidi KlumSophia ThomallaSylvie MeisThomas Gottschalk

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website