Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungStars

NDW-Sänger Markus litt an "Selbstmordkkrankheit": Kopf-OP rettete sein Leben


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRückruf bei Aldi wegen Listerien-KeimenSymbolbild für einen Text"Der mit dem Wolf tanzt"-Star verhaftetSymbolbild für einen TextBali-Urlaub? Letzte Generation äußert sichSymbolbild für ein VideoPropaganda-Chef greift Mitarbeiter anSymbolbild für einen TextSchiedsrichter poltert nach PokalspielSymbolbild für ein VideoRussischer Militär-Konvoi baut UnfallSymbolbild für einen TextHeftige Kritik an möglichem WM-SponsorSymbolbild für einen TextPanne bei der "Tagesschau"Symbolbild für einen Text5.000 Jahre alte Kneipe entdecktSymbolbild für einen TextBoeing 747: Besondere Geste von PilotenSymbolbild für einen TextRTL-Moderatorin posiert oben ohneSymbolbild für einen Watson TeaserHändler akzeptiert kein Bargeld mehrSymbolbild für einen TextNiedliche Küken züchten - jetzt spielen
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

NDW-Sänger Markus: Kopf-OP rettete sein Leben

Von t-online, Seb

10.07.2022Lesedauer: 2 Min.
Markus Mörl: Er war einer der größten Stars der Neuen Deutschen Welle.
Markus Mörl: Er war einer der größten Stars der Neuen Deutschen Welle. (Quelle: IMAGO / Future Image)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Markus Mörl kämpfte lange gegen ein als "Selbstmordkrankheit" bekanntes Nervenleiden an. Eine Kopf-OP rettete schließlich sein Leben.

Mit "Ich will Spaß" stürmte Markus Mörl vor 40 Jahren die Charts. Der Hit von 1982 ist bis heute Kult. Zwar folgten keine weiteren Gassenhauer, dennoch ist der Sänger bis heute aktiv, hat erst vor Kurzem die Single "Herzschlag" veröffentlicht. Doch dass er noch immer Musik machen kann, ist ein kleines Wunder. Jahrelang litt Markus unter einer mysteriösen Nervenkrankheit, die nur schwer diagnostiziert werden konnte.


So heißen die Schlagerstars wirklich

Vanessa Mai: Geboren wurde die Sängerin als Vanessa Mandekić, seit ihrer Hochzeit heißt sie Vanessa Ferber. Ihren Künstlernamen wählte die Sängerin, weil sie im Mai geboren wurde.
Ella Endlich: Als Jacqueline Zebisch wurde die Sängerin geboren. Ihre zwei Namen setzen sich aus den Namen der beiden Cousinen ihrer Großmutter, Eleonore und Hella, zusammen. Ihr Nachname stammt von ihrem berühmten Vater Norbert Endlich.
+15

"Ich hatte Anfälle in der Fußgängerzone"

Dabei fing alles recht harmlos mit Zahnschmerzen an, wie er der "Bild am Sonntag" verrät. Zwei Jahre ist er von Zahnarzt zu Zahnarzt getingelt, hoffte auf Besserung. Doch die kam nicht. "Die Schmerzen wurden nur immer schlimmer. Ich hatte Anfälle, bei denen ich mitten in der Fußgängerzone aus den Latschen gekippt bin und auf einmal auf dem Boden lag", erinnert sich der 62-Jährige.

Dann endlich bekam er die richtige Diagnose: Trigeminusneuralgie – oft auch "Selbstmordkrankheit" genannt. Der Trigeminusnerv ist von chronischen Schmerzen befallen. Dieser Nerv ist für die Gefühlswahrnehmung des Gesichts, der Schleimhäute in Mund und Nase sowie der Hornhaut verantwortlich.

Eine OP befreite ihn von den Schmerzen. Und rettete damit wohl auch das Leben des NDW-Stars. Markus: "Wenn die Schmerzen zu stark wurden, haben sich einige umgebracht. Für mich war die OP sicherlich lebensrettend. Ich war zwar noch nicht so weit, dass ich mir das Leben nehmen wollte. Aber wenn es noch schlimmer geworden wäre, wer weiß, wozu ich fähig gewesen wäre."

Komplizierte Kopf-OP

Doch auch der medizinische Eingriff war nicht ohne. Nachdem er mit starken Schmerzmitteln behandelt wurde, erfolgte 2019 dann an der Uniklinik Mainz eine komplizierte Operation an seinem Kopf. "Die dauerte sechs Stunden. Er ist von hinten in meinen Kopf reingegangen, dann abgebogen zu meinem Rückenmark. Dort wurde der Nervenstrang mit einer Teflonschicht ummantelt, damit die Adern den Reiz nicht mehr auslösen können."

Als der Achtzigerjahre-Sänger später aus der Narkose erwachte, waren die Schmerzen weg. Bis heute! "Ich habe jetzt zu einhundert Prozent mehr Lebensfreude", so Markus.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Bild am Sonntag: "'Kopf-OP rettete mein Leben': NDW-Star Markus endlich geheilt" (Ausgabe 28/2022, kostenpflichtig)
  • DGNC: "Trigeminusneuralgie"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Juliette Schoppmann und Tahnee teilen Statement nach Hochzeit
Stars
Andrea KiewelBarbara SchönebergerBirgit SchrowangeDaniela KatzenbergerGünther JauchHeidi KlumSophia ThomallaSylvie MeisThomas Gottschalk

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website