t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeUnterhaltungStars

Amira Pocher und Alessandra Meyer-Wölden im Patchwork-Urlaub auf Sardinien


Patchwork-Urlaub bei den Pochers

Von t-online, mbo

Aktualisiert am 14.07.2022Lesedauer: 2 Min.
Amira Pocher und Alessandra Meyer-Wölden: Sie genießen gerade "la dolce vita".Vergrößern des BildesAmira Pocher und Alessandra Meyer-Wölden: Sie genießen gerade "la dolce vita". (Quelle: imago images)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Die eine liebte ihn, die andere liebt ihn. Das hindert die Ex-Frau und die Frau von Oliver Pocher aber nicht daran, gemeinsam zu urlauben.

Alessandra Meyer-Wölden und Amira Pocher verbringen gerade mit der Familie eine Auszeit auf Sardinien. Einblicke geben die beiden Unternehmerinnen auf Instagram. Demnach verweilen sie im Ort Porto Cervo an der Costa Smeralda.

"Toller Abend mit meiner Familie", schreibt Meyer-Wölden zu einem bei Nacht aufgenommenen Foto, das sie über die Storyfunktion geteilt hat. Schon vorab veröffentlichte sie einen Schnappschuss mit Amira Pocher und einer weiteren Freundin. Die drei Frauen sitzen darauf bei Dunkelheit an der Promenade. Dazu kommentierte die 39-Jährige: "Mit den Mädels". Und setzte drei weiße Herzchen dahinter.

Die 29-jährige Amira Pocher zeigt auf ihrer Seite zwei gedeckte Tische für das Abendessen und verdeutlicht, dass offenbar eine Menge Kinder mit im Urlaub sind. Welche genau, ist nicht klar. Feststeht aber: Alessandra Meyer-Wölden ist fünffache Mutter, eine 2010 geborene Tochter und 2011 geborene Zwillingsjungs hat sie mit Oliver Pocher. Amira Pocher hat mit dem Komiker zwei Söhne, geboren 2019 und 2020. Sie ist seit 2019 mit dem 44-Jährigen verheiratet. Meyer-Wölden und Pocher heirateten 2010 und trennten sich 2013.

"Sehr langer und steiniger Weg"

Ob Oliver Pocher auch mit auf Sardinien ist: unklar. Im vergangenen Jahr durfte er dort jedenfalls nicht fehlen und postete aus den Familienferien einen seltenen gemeinsamen Schnappschuss mit seiner Ex. Die beiden haben nach einem anfänglichen Rosenkrieg inzwischen ein gutes Verhältnis zueinander. Für die gegenwärtige Harmonie soll auch Amira Pocher zuständig sein. Es sei ein "sehr langer und steiniger Weg" gewesen, sagte sie 2020 im Interview mit "Bunte". "Es sah oft nicht danach aus, als ob die beiden jemals wieder einen vernünftigen Umgang miteinander pflegen würden."

Meyer-Wölden verbringt übrigens regelmäßig Zeit an der Nordostküste Sardiniens. Denn dort wohnt ihre Mutter Antonella. Freundinnen, Freunde und die große Familie dürfen da nicht fehlen.

Verwendete Quellen
  • Bunte-Magazin 47/2020
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website