HomeUnterhaltungStars

Olivia Newton-John (✝73): John Travolta trauert um "Grease"-Star


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextPrivater Gasverbrauch steigt zu starkSymbolbild für einen TextBericht: Hohenzollern-Prinz ist totSymbolbild für einen TextSo reagieren Russen auf Kreml-BeschlussSymbolbild für einen TextTodesursache der Queen bekanntSymbolbild für einen TextBierhersteller schließt StandortSymbolbild für einen TextSechsjähriger stirbt nach FußballtrainingSymbolbild für einen TextEx-Dschungelkönigin ist Mutter gewordenSymbolbild für einen TextRussischer Ex-Nationalspieler eingezogenSymbolbild für einen Text"Wiesn-Welle": Kliniken in SorgeSymbolbild für ein VideoSo hausen Russlands SoldatenSymbolbild für einen TextGroße Suche nach Frau in SchlafanzugSymbolbild für einen Watson TeaserHeftige Kritik für Film über Sex-IkoneSymbolbild für einen TextBeherrschen Sie das Spiel der Könige?

John Travolta trauert um Olivia Newton-John

Von t-online, jdo

Aktualisiert am 09.08.2022Lesedauer: 2 Min.
John Travolta und Olivia Newton-John: 1978 wurden sie durch das Filmmusical "Grease" zu Superstars.
John Travolta und Olivia Newton-John: 1978 wurden sie durch das Filmmusical "Grease" zu Superstars. (Quelle: IMAGO / Allstar)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

"Grease" machte sie zu Superstars, nun muss John Travolta Abschied von Olivia Newton-John nehmen. Mit rührenden Worten gedenkt er seiner verstorbenen Filmliebe.

Es ist eine der berühmtesten Liebesgeschichten Hollywoods: Gemeinsam tanzten und sangen sich John Travolta und Olivia Newton-John als rebellischer Danny und schüchterne Sandy mit Geltolle und Petticoat durch das Amerika der Fünfziger. "Grease" ist auch mehr als 40 Jahre nach dem Kinostart 1978 eines der erfolgreichsten Filmmusicals aller Zeiten und Lieder wie "Summer Nights" und "You're The One That I Want" sind bis heute Kult.


Olivia Newton-John im Wandel der Zeit

1978
1980
+23

John Travolta und Olivia Newton-John wurden durch ihre Rollen zu Superstars. Doch nicht nur der Erfolg schweißte die beiden Schauspieler zusammen, über vier Jahrzehnte hinweg pflegten sie eine tiefe Freundschaft. "Wir lieben uns, und wenn du jemanden liebst, dann lässt du den Kontakt nicht abreißen", sagte der Hollywoodstar einst in einem Interview über seine Weggefährtin.

"Ich liebe dich so sehr"

Nun musste er sich für immer von ihr verabschieden. Olivia Newton-John starb am Montag im Alter von 73 Jahren. Bei Instagram widmete John Travolta ihr rührende Worte. "Du hast unser aller Leben so viel besser gemacht. Dein Einfluss war unglaublich", schreibt der 68-Jährige zu einem Foto der Verstorbenen.

Anzeigen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
urn:newsml:dpa.com:20090101:220929-911-009621
Regierung einigt sich auf Gaspreisbremse
Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

"Ich liebe dich so sehr", richtet sich John Travolta an Olivia Newton-John und verspricht: "Wir werden uns am Ende des Weges wiedersehen und alle wieder vereint sein. Vom ersten Augenblick an war ich dein und werde es für immer sein. Dein Danny, dein John."

Olivia Newton-John kämpfte gegen den Krebs

Wenige Stunden zuvor hatte John Easterling den Tod seiner Ehefrau auf ihrer offiziellen Facebook-Seite bekannt gegeben. Demnach starb Olivia Newton-John am Montagmorgen Ortszeit "im Kreise ihrer Familie und Freunde friedlich auf ihrer Ranch in Südkalifornien". Die 73-Jährige hatte lange gegen eine Krebserkrankung gekämpft.

1992 musste sie sich eine Brust abnehmen lassen und besiegte die Krankheit. Doch 2013 kehrte der Krebs zurück und streute auch in der Schulter. Vor vier Jahren wurde ein Tumor in ihrer unteren Wirbelsäule festgestellt. Zuletzt hatte es geheißen, es gebe für die Sängerin und Schauspielerin keine Heilung mehr.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • instagram.com: Profil von @johntravolta
  • facebook.com: Profil von Olivia Newton-John
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Von Kai Butterweck
Hollywood
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website