Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungRoyals

Queen Elizabeth II.: Preisexplosion bei ihrer Lieblingshunderasse


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextPolen: Vorwürfe gegen DeutschlandSymbolbild für einen TextRakete in Israel eingeschlagenSymbolbild für einen TextTrump US-Verfassung aussetzenSymbolbild für einen Text10.000 Polizisten umzingeln GroßstadtSymbolbild für einen TextVerlobung in "Promi Big Brother"-LiveshowSymbolbild für einen TextUmfrage: So steht’s um die AmpelkoalitionSymbolbild für einen TextPrinz Harry überrascht mit VideobotschaftSymbolbild für einen TextBox-Ikone sichert sich erneut TitelSymbolbild für einen TextPelé meldet sich von PalliativstationSymbolbild für einen TextFrauen finden Drogen im Wert von MillionenSymbolbild für einen TextMuseum will 7.000 Euro von KlimaaktivistenSymbolbild für einen Watson TeaserWM: Deutscher Schiri übelst beleidigtSymbolbild für einen TextAnzeige: Jahres-LOS kaufen und Einzel-LOS gratis dazu sichern
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Preisexplosion bei der Lieblingshunderasse der Queen

Von t-online, dpa, Seb

Aktualisiert am 26.09.2022Lesedauer: 2 Min.
Queen Elizabeth II.: Die Welt nimmt Abschied von der britischen Monarchin.
Queen Elizabeth II.: Ihre Liebe zu Corgis war Kult. (Quelle: Sean Gallup/Getty Images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Liebe von Queen Elizabeth II. zu der Hunderasse Corgis war allgemein bekannt. Nach dem Tod der 96-Jährigen steigen die Preise für die Vierbeiner massiv an.

Es gibt unzählige Fotos von der verstorbenen Queen Elizabeth II. mit den kurzbeinigen Vierbeinern. Die Königin züchtete sogar selbst Corgis. Bis zu ihrem Tod hielt sich die Adelige mehrere Exemplare der Rasse. Nach ihrem Tod ist ein regelrechter Hype um die Tiere entstanden. Dies lässt die Kaufpreise für die Fellnasen extrem in die Höhe schießen.


Queen Elizabeth II. und ihre Hunde: Die schönsten Momente mit ihren Vierbeinern

Damals noch als junge Prinzessin Elizabeth mit ihrer Schwester Margaret: Ihre Vorliebe für Corgis begann schon in der Kindheit.
1955: Königin Elizabeth II. und ihre Familie auf ihrem Anwesen in Balmoral. Immer dabei: Die Vierbeiner.
+4

Corgi-Preise verdoppeln sich

"Die von registrierten Corgi-Züchtern verlangten Preise haben heute ein neues Hoch erreicht", teilte die Haustier-Plattform "Pets4Homes" am Montag der Nachrichtenagentur AFP mit. Die Preise waren demnach doppelt so hoch wie noch drei Tage zuvor. Für einen der kleinen Hütehunde wurden demnach mehr als 2500 Pfund (2795 Euro) verlangt.

"Die Königin war, neben vielen anderen Dingen, eine weltbekannte Hunde-Liebhaberin und symbolisierte wirklich die Liebe und Zuneigung, die unser Land für seine Hunde empfindet", sagte der Chef des Kennel Club, des Dachverbands der britischen Hundezüchtervereine, Mark Beazley, der AFP. Elizabeth II. hatte selbst Corgis gezüchtet, dieses Hobby aber vor ein paar Jahren aufgegeben. Sie behielt aber zwei Dorgis, also Dackel-Corgi-Mischlinge, als Gefährten.

Was nach dem Tod der Monarchin aus Candy, Muick und Lissy werden würde, war zunächst unklar. Nun berichtet "Harper's Bazaar", dass Prinz Andrew und seine Ex-Frau Sarah Ferguson sich den Tieren annehmen werden. Eine dem Duke of York nahestehende Quelle bestätigt dem Blatt: "Die Corgis werden weiterhin bei der Royal Lodge mit dem Herzog und der Herzogin leben. Es war die Herzogin, die die Welpen fand, die später der Queen geschenkt wurden."

Elizabeth II. war am 8. September nach 70 Jahren auf dem britischen Thron im Alter von 96 Jahren gestorben. Am Montag vergangener Woche fand ihr aufwändig zelebriertes Staatsbegräbnis statt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Mit Material der Nachrichtenagentur dpa
  • Harpers Bazaar: "What Will Happen to Queen Elizabeth's Corgis Now?" (englisch)
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Prinz Harry überrascht mit Video im Spider-Man-Kostüm
Elizabeth II.
Royals

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website