Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Royals >

Kronprinzessin Mette-Marit: Erster Auftritt nach Schock-Diagnose

Sie ist chronisch krank  

Mette-Marit: Erster Auftritt nach Schock-Diagnose

26.10.2018, 20:29 Uhr | lc, t-online

Kronprinzessin Mette-Marit: Erster Auftritt nach Schock-Diagnose. Mette-Marit und Haakon: Bei gemeinsamen Auftritten zeigen sie sich stets innig.  (Quelle: imago images)

Mette-Marit und Haakon: Bei gemeinsamen Auftritten zeigen sie sich stets innig. (Quelle: imago images)

Kronprinzessin Mette-Marit ist an einer unheilbaren Lungenfibrose erkrankt. Diese traurige Nachricht verkündete das norwegische Königshaus dieser Tage. Überraschend hat sich die 45-Jährige jetzt wieder der Öffentlichkeit gezeigt. 

Am vergangenen Mittwoch erklärte das norwegische Königshaus in einem Statement, dass Kronprinzessin Mette-Marit an einer chronischen Lungenfibrose erkrankt ist. Immer wieder musste die Mutter von drei Kindern aus gesundheitlichen Gründen Termine absagen. Durch ihre nun diagnostizierte Krankheit sei ihre Arbeitskraft eingeschränkt, hieß es in der Mitteilung weiter. Umso größer war die Überraschung dann, als Mette-Marit am Donnerstag an einem Dinner von König Harald teilnahm. 

Der 81-Jährige lud neben der Familie auch dutzende Parlamentsmitglieder zum Abendessen ein. Nachdem Mette-Marit einen Termin am Vormittag in Soder Nordstrand absagen musste, zeigte sie sich am Abend schließlich mit einem Lächeln auf den Lippen an der Seite ihres Mannes Prinz Haakon. 

Erwähnt wurde sie dann auch in der Rede des Gastgebers. "Ich spüre, dass ich am richtigen Ort bin. Da ich dazu noch umgeben von der Königin und der Kronprinzessin bin, sitze ich wirklich auf einem Ehrenplatz", so der König.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: