Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Royals >

Herzogin Meghan: Strahlender Soloauftritt in zarten Pudertönen

Herzogin Meghan  

Strahlender Soloauftritt in zarten Pudertönen

30.01.2019, 16:38 Uhr | mbo, t-online

Meghan-Auftritt bei Schirmherrschaft

Strahlender Solo-Auftritt von der Herzogin von Sussex. Es war Meghans Antrittsbesuch bei einer von vier Schirmherrschaften.

Babybauch-Betonung: Strahlender Solo-Auftritt von Meghan bei einer ihrer Schirmherrschaften. (Quelle: t-online.de)


Der Rest dieser Woche ist für Herzogin Meghan besonders ereignisreich. Täglich steht für sie ein Termin auf dem Plan. Den ersten absolvierte sie am Mittwoch – gut gelaunt und im monochromen Look. 

Vor gut drei Wochen gab das britische Königshaus bekannt, über welche vier Organisationen Herzogin Meghan in Zukunft die Schirmherrschaften übernehmen wird. Zweien davon stattete sie bereits einen Antrittsbesuch ab. Nun war das Londoner National Theatre als dritte Einrichtung an der Reihe.

Von Fans begrüßt: Meghan winkt den Wartenden bei ihrer Ankunft am National Theatre in London. (Quelle: Chris Jackson/Getty Images)Von Fans begrüßt: Meghan winkt den Wartenden bei ihrer Ankunft am National Theatre in London. (Quelle: Chris Jackson/Getty Images)

Die Schirmherrschaft über das National Theatre bekam die 37-Jährige von Queen Elizabeth II. übergeben, die diese zuvor inne hatte. Meghan, die als ehemalige Schauspielerin wohl wie gemacht für diese Aufgabe ist, traf dort auf Darstellerinnen und Darsteller sowie das restliche Personal des Theaters. Sie schaute sich im Backstagebereich um und bekam eine kleine Vorführung einiger Schulkinder.

Moderner Touch durch Accessoires

Für den öffentlichen Auftritt wählte Meghan eine Kombi aus Kleid und Blazer in zartem Rosé von Brandon Maxwell. Dazu trug sie hohe Heels von Aquazurra, die sie schon häufiger ausgeführt hat, und eine weiße Clutch mit goldenen Details von Carolina Herrera. Ihr Haar hatte sie ganz locker hochgesteckt. Durch ihre zarten Ohrringe verlieh die schwangere Herzogin dem insgesamt sehr klassischen Look einen modernen Touch.


Am Donnerstag wird Herzogin Meghan die vierte Organisation besuchen, deren Schirmherrin sie ist. Es handelt sich dabei um die ACU, die Association of Commonwealth Universities. Mit dabei ist dann auch ihr Ehemann Prinz Harry. Am Freitag gehen die werdenden Eltern einem Termin in Bristol nach. Ende April / Anfang Mai soll das erste Kind des Paares zur Welt kommen.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal