Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Royals >

Claudia Schiffers schillernder Auftritt bei "Rocketman"-Premiere

Wie eine Meerjungfrau  

Claudia Schiffers schillernder Auftritt bei "Rocketman"-Premiere

21.05.2019, 11:30 Uhr | mho, t-online.de

Claudia Schiffers schillernder Auftritt bei "Rocketman"-Premiere. Claudia Schiffer: Die Premiere von "Rocketman" in London ließ sich das Model nicht entgehen. (Quelle: dpa/Ian West/PA Wire)

Claudia Schiffer: Die Premiere von "Rocketman" in London ließ sich das Model nicht entgehen. (Quelle: Ian West/PA Wire/dpa)

Zuerst feierte das Elton-John-Biopic "Rocketman" in Cannes Premiere, am Montag wurde der Film dann erstmals in London gezeigt. Das ließ sich auch Claudia Schiffer nicht entgehen.

Elton John ist eine Musiklegende, er hat weltweit Millionen Tonträger verkauft. Der Film "Rocketman" wirft einen Blick auf sein Leben und seine Karriere. Das dürfte sehr emotional für den 72-Jährigen sein. Unterstützung bekam er bei der Londonpremiere von seinem Ehemann David Furnish und vielen Stars. Unter anderem von Claudia Schiffer, die in einem elfen- oder meerjungfrauhaften Kleid über den roten – oder besser gesagt: blauen – Teppich zu schweben schien.

Schillernde Farben

Wie das Topmodel aussah und welche prominenten Gäste sonst noch zugegen waren, können Sie sich in unserer Fotoshow anschauen. Claudia jedenfalls trug eine traumhaft schillernde Robe aus der Spring/Summer-Couture-Kollektion von Designer Zuhair Murad. Das wallende Kleid schimmerte in Regenbogenfarben und war mit einer langen Schleppe sowie einem Gürtel versehen. 

Für die Fotografen schwang sie das Plisséunterteil immer wieder umher und strahlte in die Kamera. Ganz offensichtlich fühlte sich die 48-Jährige pudelwohl in dem Kleid – und das sollte auch jeder sehen.


In dem Werk "Rocketman" wird Elton John von dem 29 -jährigen Briten Taron Egerton gespielt. Regie führte Dexter Fletcher, der auch beim Oscar-prämierten Drama "Bohemian Rhapsody" über die Band Queen und deren Frontmann Freddie Mercury hinter der Kamera stand. Das Biopic erzählt von Elton Johns Kindheit, der Entdeckung seines musikalischen Talents, seinem internationalen Durchbruch, aber auch dem Absturz mit Alkohol und Drogen. Der Film kommt Ende Mai bundesweit in die Kinos.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Magenta SmartHome Bonus: bis zu 4 Geräte für nur 1,- €*
zur Telekom
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe