Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Royals >

Sonja von Norwegen muss ihre Termine wegen einer Krankheit absagen

Die Königin ist krankgeschrieben  

Sonja von Norwegen muss ihre Termine absagen

12.06.2019, 11:49 Uhr | rix, t-online.de

Sonja von Norwegen muss ihre Termine wegen einer Krankheit absagen. Sonja von Norwegen: Die Königin muss die Füße hochlegen. (Quelle: Javier Salvo / imago images)

Sonja von Norwegen: Die Königin muss die Füße hochlegen. (Quelle: Javier Salvo / imago images)

Mehrere Termine hätte Sonja von Norwegen diese Woche auf der Agenda. Doch die hat die Königin jetzt absagen müssen. Die Mutter von Kronprinz Haakon ist krank.

Sonja von Norwegen wird diese Woche keine Termine wahrnehmen können. Die 81-Jährige muss sich auskurieren, soll die Füße hochlegen. Das teilte das norwegische Königshaus in einer Pressemitteilung mit. "Ihre Majestät die Königin ist diese Woche krankgeschrieben wegen einer Infektion am rechten Fuß", hieß es in der Nachricht.

Staatsbesuch ohne Sonja

Somit wird Königin Sonja auch beim Staatsbesuch aus Korea fehlen. Der südkoreanische Präsident Moon Jae In reist mit seiner Frau Kim Jung Sook im Juni acht Tage lang durch Finnland, Norwegen und Schweden. Am 12. und 13. Juni sollte das Paar in Norwegen von Königin Sonja begrüßt werden. Die Begrüßung übernimmt jetzt ihr Gatte, König Harald.

Was genau Sonja am Fuß hat, ist nicht bekannt. Sorgen müsse man sich aber keine machen. Wie die Tageszeitung "Dagbladet" berichtet, erfreue sich die 81-Jährige guter Gesundheit. Mehrmals im Jahr gehe sie in den Bergen spazieren, werde von mehreren für ihren aktiven Lebensstil gelobt.
 

 
In Sachen Gesundheit hat es die norwegische Königsfamilie nicht leicht. Erst im vergangenen Jahr hatte Kronprinzessin Mette-Marit bekannt gegeben, wegen ihrer unheilbaren Lungenkrankheit kürzer treten zu müssen. Im April die nächste Nachricht: Kronprinz Haakon von Norwegen musste wegen Exostose im Gehörgang operiert werden.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Bereit für den Sommer? Finde luftig, leichte Kleider
jetzt auf otto.de
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe