Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Royals >

Heimliche Trauung von Prinzessin Beatrice: So sah das Kleid des Royals aus!

Heimliche Trauung der Queen-Enkelin  

Königshaus zeigt Hochzeitsfotos von Prinzessin Beatrice

20.07.2020, 13:18 Uhr | rix, t-online

Heimliche Trauung von Prinzessin Beatrice: So sah das Kleid des Royals aus!. Prinzessin Beatrice und Edoardo Mapelli Mozzi: Das Paar hatte sich am Freitag das Jawort gegeben. (Quelle: AP/dpa/Benjamin Wheeler)

Prinzessin Beatrice und Edoardo Mapelli Mozzi: Das Paar hatte sich am Freitag das Jawort gegeben. (Quelle: Benjamin Wheeler/AP/dpa)

Prinzessin Beatrice und Edoardo Mapelli Mozzi haben am Freitag heimlich geheiratet. Am Wochenende hat das Königshaus mehrere Fotos der geheimen Hochzeit veröffentlicht. Auch die Queen ist auf einem der Bilder zu sehen.

Heimlich, still und leise hat Prinzessin Beatrice am Freitag ihrem Verlobten Edoardo Mapelli Mozzi das Jawort gegeben. Eigentlich hatte die Enkelin der Queen bereits im Mai heiraten wollen. Doch aufgrund der Corona-Krise wurde die Trauung abgesagt.

"Es war sehr nett"

Zwei Monate später ist die 31-Jährige dann doch vor den Traualtar getreten. Nur ihre engsten Vertrauten wussten von der Hochzeit in der Royal Chapel of All Saints in der Royal Lodge in Windsor. Noch am selben Tag hatte die Queen die Trauung bestätigt. "Meine Enkelin hat heute Morgen geheiratet, sowohl Philip als auch ich waren dabei. Es war sehr nett", sagte sie bei einem Termin auf Schloss Windsor.

Am Samstagabend hatte dann auch der Palast mehrere Fotos des Brautpaares veröffentlicht. Auf einem der Bilder sind Prinzessin Beatrice und Edoardo Mapelli Mozzi in einem mit Blumen geschmückten gotischen Torbogen zu sehen. Das Foto sehen Sie oben. Die zweite Aufnahme Foto zeigt auch Königin Elizabeth II. und Prinz Philip.

Heimliche Trauung in Windsor: Auch die Queen war dabei. (Quelle: Benjamin Wheeler / AP)Heimliche Trauung in Windsor: Auch die Queen war dabei. (Quelle: Benjamin Wheeler / AP)

Auch auf Instagram wurden die Bilder geteilt. In der Kommentarspalte verriet das britische Königshaus, dass die Prinzessin ein Vintage-Kleid von Norman Hartnell trug, das bereits ihre Oma in den Sechzigerjahren anhatte. Dazu kombinierte sie ein Diadem, das ebenfalls der Queen gehörte. Königin Elizabeth II. trug die Tiara an ihrem eigenen Hochzeitstag 1947.

Der Palast hatte auf die Veröffentlichung eines Hochzeitsfotos am Freitag verzichtet. Wie der "Mirror" berichtet, wollte die Enkelin der Queen dem Spendensammler Tom Moore nicht die Show stehlen. Der 100-Jährige hatte über 30 Millionen Euro gesammelt und wurde nach der Hochzeit von Königin Elizabeth II. zum Ritter geschlagen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team von t-online

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal