Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Royals >

Meghan und Harry: So teuer soll die neue Villa in Kalifornien sein

Neue Details zum neuen Haus  

Diesen Preis sollen Meghan und Harry für ihre Villa gezahlt haben

13.08.2020, 11:08 Uhr | spot on news, mbo, t-online

Meghan und Harry: So teuer soll die neue Villa in Kalifornien sein. Herzogin Meghan und Prinz Harry: Nach einigen Monaten in Los Angeles hat sich das Paar in Santa Barbara niedergelassen. (Quelle: Simon Dawson - WPA Pool/Getty Images)

Herzogin Meghan und Prinz Harry: Nach einigen Monaten in Los Angeles hat sich das Paar in Santa Barbara niedergelassen. (Quelle: Simon Dawson - WPA Pool/Getty Images)

Seitdem sie England verlassen haben, sind Herzogin Meghan und Prinz Harry mehrfach umgezogen. Jetzt haben sie in Santa Barbara ihr neues Zuhause gefunden. Dazu sind nun Details bekannt geworden.

Nach dem "Megxit" im April konnten Prinz Harry und Herzogin Meghan gemeinsam mit Söhnchen Archie nun vollends in ihr neues Leben starten: Das Paar hat sich eine Villa in Santa Barbara gekauft. Die Küstenstadt liegt etwa 150 Kilometer nordwestlich von Los Angeles. Ein Sprecher des Paares bestätigte, dass die Familie das Haus bereits im Juli bezogen habe. Unter anderem die "Los Angeles Times" will nun neue Details zum neuen Sussex-Zuhause erfahren haben.

Grundstück ist drei Hektar groß

Bei dem 2003 gebauten Haus in Montecito im Osten Santa Barbaras soll es sich um ein 14,65 Millionen US-Dollar (etwa 12,35 Millionen Euro) teures Anwesen auf einem rund drei Hektar großen Grundstück handeln. Das Haupthaus mit rund 1.300 Quadratmetern Wohnfläche soll neun Schlafzimmer haben und mit einem Heimkino, einem Fitnessstudio, einem Fahrstuhl und sogar einer Wellness-Oase ausgestattet sein. Auf dem Grundstück sollen sich zudem ein Pool, ein Tennisplatz und ein Gästehaus befinden. Besonders die Privatsphäre, auf die das Paar großen Wert legt, soll bei der Villa durch viele Hecken und mehrere Zäune bestens geschützt sein.

In Santa Barbara befinden sich der 35-jährige Queen-Enkel und seine 39-jährige Ehefrau in prominenter Gesellschaft: Moderatorin und Unternehmerin Oprah Winfrey etwa gehören mehrere Anwesen in der Gegend, zu ihren Nachbarn zählen Schauspieler Rob Lowe und Talkshow-Gastgeberin Ellen DeGeneres. Zuvor hatte sich die kleine Familie auch in Vancouver, Kanada, umgesehen. Die vergangenen Monate verbrachten Harry, Meghan und Archie in einer Villa in Beverly Hills. Bleiben wollten sie dort aber nie, wie ein Bekannter erklärte. 

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team von t-online

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal