Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Royals >

Neues Foto: Sofia von Schweden zeigt ihren wachsenden Babybauch

Royaler Nachwuchs im Frühjahr  

Sofia von Schweden zeigt ihren wachsenden Babybauch

28.01.2021, 22:00 Uhr | jdo, t-online

Neues Foto: Sofia von Schweden zeigt ihren wachsenden Babybauch. Sofia von Schweden: Die Prinzessin erwartet zum dritten Mal Nachwuchs. (Quelle: Michael Campanella/Getty Images)

Sofia von Schweden: Die Prinzessin erwartet zum dritten Mal Nachwuchs. (Quelle: Michael Campanella/Getty Images)

Im Dezember verkündeten die Prinzessin und ihr Ehemann Carl Philip, dass sie zum dritten Mal Nachwuchs erwarten. Danach zog sich Sofia weitgehend aus der Öffentlichkeit zurück. Umso größer ist die Freude der Fans nun über neue Aufnahmen der werdenden Mama.

Lange dauert es nicht mehr, bis sich die Schweden über royalen Zuwachs freuen können. Carl Philip, einziger Sohn von König Carl Gustaf und Königin Silvia, und seine Ehefrau Sofia werden zum dritten Mal Eltern. Kurz vor Weihnachten machte das Paar die frohe Botschaft öffentlich, teilte kurz darauf einen Familienschnappschuss, auf dem der Babybauch der Prinzessin schon leicht zu sehen war.

Seitdem blieb es allerdings ruhig um Sofia. Laut der Zeitschrift "Billed-Bladet" zog sich die 36-Jährige in die heimische Villa Solbacken zurück, um nach ihrer Corona-Infektion im vergangenen Jahr auf Nummer sicher zu gehen.

Sofia von Schweden im Einsatz für wohltätige Zwecke

Für eine Herzensangelegenheit unterbrach sie ihre Isolation aber nun. Sofia besuchte im Rahmen ihrer wohltätigen Arbeit eine Klinik, in der Menschen mit Essstörungen behandelt werden. Ein Foto teilte der Palast auf dem offiziellen Instagram-Profil des Prinzenpaares – und sorgte bei den Fans für Begeisterung.

Die Babykugel der Prinzessin ist in den letzten Wochen nämlich ordentlich gewachsen und zeichnet sich unter dem bodenlangen Kleid mit Paisley-Muster deutlich ab. Mit einem gebundenen Taillengürtel setzt Sofia ihre kugelrunde Körpermitte zusätzlich in Szene.

Sich und ihr Baby schützte sie bei dem Besuch mit Maske und Visier vorsichtshalber gleich doppelt. Für diesen Einsatz gab es neben den zahlreichen Komplimenten auch jede Menge Lob für die Prinzessin. 

Laut der Mitteilung des Königshauses soll das Baby im März oder April zur Welt kommen. Ob Sofia und Carl Philip sich nach Prinz Alexander und Prinz Gabriel, die 2016 und 2017 geboren wurden, wieder auf einen Jungen oder diesmal auf ein Mädchen freuen können, ist noch nicht bekannt.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal