Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Royals >

Teilen Sie Ihre Gedanken zum Tod von Prinz Philip (✝99)

Ihre Kondolenzbekundung  

Teilen Sie Ihre Gedanken zum Tod von Prinz Philip

09.04.2021, 16:34 Uhr | cj, t-online

Teilen Sie Ihre Gedanken zum Tod von Prinz Philip (✝99). Queen-Ehemann Prinz Philip: Welche Erinnerungen haben Sie an den Ehemann der Queen? (Quelle: dpa/Alastair Grant)

Queen-Ehemann Prinz Philip: Welche Erinnerungen haben Sie an den Ehemann der Queen? (Quelle: Alastair Grant/dpa)

Queen Elizabeth II. trauert um ihren Mann. Prinz Philip ist im Alter von 99 Jahren gestorben. Was verbinden Sie mit dem britischen Royal. Schreiben Sie uns Ihre Gedanken.

Prinz Philip ist mit fast 100 Jahren im Windsor Castle gestorben. Er hat ein langes und ereignisreiches Leben hinter sich. Mehr als 70 Jahre lang war er mit Königin Elizabeth II. verheiratet. Er reiste mit ihr durchs Königreich und ins Ausland, hielt Reden und arbeitete noch bis weit ins hohe Alter viel und diszipliniert für das britische Königshaus.

2017 hatte sich der Herzog von Edinburgh von seinen Royalen pflichten zurückgezogen und verbrachte seither viel Zeit auf seinem Landsitz Sandringham in der Grafschaft Norfolk im Osten Englands. Lange genoss der britische Prinz gute Gesundheit doch zuletzt musste er immer wieder aus gesundheitlichen Gründen einige Tage ins Krankenhaus.

Auf t-online können Sie Ihre Gedanken zu Prinz Philip teilen. Welche historischen Ereignisse und royalen Momente verbinden Sie ganz besonders mit Prinz Philip? Welche Bilder haben Sie im Kopf, wenn Sie an den langjährigen Ehemann der Queen denken? Welche seiner Aussagen, Reden und Handlungen sind Ihnen ganz besonders im Kopf geblieben? Teilen Sie Ihre Erinnerungen auf t-online und bekunden so den britischen Royals Ihr Beileid.

So können Sie Ihre Gedanken teilen

Schicken Sie uns eine E-Mail mit Ihren Kondolenzbekundungen an lesermeinung@stroeer.de. Schreiben Sie uns darin in einigen prägnanten Sätzen Ihre Erinnerungen und Gedanken zum Tod von Prinz Philip auf. Bekunden Sie der Familie Ihr Beileid. Bitte nutzen Sie in Ihrer Mail den Betreff "Erinnerungen an Prinz Philip". Eine Auswahl verschiedener Einsendungen werden wir bald in einem gesonderten Artikel auf t-online mit Nennung Ihres Namens veröffentlichen. 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal