Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr f├╝r Sie ├╝ber das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Das sagt Charl├Ęnes Schw├Ągerin zu den Ger├╝chten

Von t-online, rix

Aktualisiert am 13.11.2021Lesedauer: 2 Min.
Charl├Ęne von Monaco: Die F├╝rstin ist wieder bei ihrer Familie.
Charl├Ęne von Monaco: Die F├╝rstin ist wieder bei ihrer Familie. (Quelle: Pascal Le Segretain/Getty Images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextRheinmetall testet neue LaserwaffeSymbolbild f├╝r einen TextPanzer-Video als Propaganda entlarvtSymbolbild f├╝r einen TextEx-Trainer vor R├╝ckkehr nach Gladbach Symbolbild f├╝r einen TextBecker-Anwalt: "Fast nichts ist wahr"Symbolbild f├╝r einen TextBVB-Torh├╝ter findet neuen KlubSymbolbild f├╝r einen TextEx-Berater von Lewandowski angeklagtSymbolbild f├╝r einen TextFan nach Relegation in Klinik gepr├╝geltSymbolbild f├╝r einen TextFerres-Tochter im Wow-Look in CannesSymbolbild f├╝r ein VideoPaar zeigt sich: Sie gewannen 200 Millionen im LottoSymbolbild f├╝r einen TextAmira Pocher: "Let's Dance"-WutSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserFormel 1: Haas-Boss z├Ąhlt Mick Schumacher an

Charl├Ęne von Monaco ist zur├╝ck bei ihrer Familie. Und trotzdem rei├čen die Ger├╝chte um ihre angeblich gescheiterte Ehe nicht ab. Nun meldet sich ihre Schw├Ągerin zu den Spekulationen zu Wort.

├ťber ein halbes Jahr sa├č F├╝rstin Charl├Ęne wegen einer schweren Hals-Nasen-Ohren-Infektion in S├╝dafrika fest. W├Ąhrenddessen kamen Ger├╝chte auf, die Ehe zwischen der 43-J├Ąhrigen und ihrem 20 Jahre ├Ąlteren Mann F├╝rst Albert II. liege nach zehn Jahren in Scherben.


F├╝rstin Charl├Ęne tr├Ągt jetzt Undercut

Charl├Ęne von Monaco verteilte in Monte-Carlo Geschenke.
Die F├╝rstin schien daran gro├čen Spa├č zu haben. Sie zeigte sich gut gelaunt ...
+7

Seit dem 8. November befindet sich die ehemalige Schwimmerin wieder in Monaco. Nach ├╝ber sechs Monaten ist sie endg├╝ltig mit ihrer Familie vereint. S├╝dafrika hat sie hinter sich gelassen, doch die Ger├╝chte bleiben, halten sich hartn├Ąckig. Zuletzt hie├č es, Charl├Ęne wolle aus dem Palast ausziehen.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir ben├Âtigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie k├Ânnen diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit k├Ânnen personenbezogene Daten an Drittplattformen ├╝bermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.
ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Panzer-Manager von Rheinmetall verschwand tagelang
Ein Sch├╝tzenpanzer Marder 1A5 der Bundeswehr (Symbolbild): Er wird von der Rheinmetall Landsysteme hergestellt.


Ihre Schw├Ągerin hat diese Ger├╝chte nun aus der Welt ger├Ąumt. "Die F├╝rstin ist extrem gl├╝cklich, wieder bei ihrer Familie zu Hause zu sein", erkl├Ąrte Chantell Wittstock der s├╝dafrikanischen Nachrichtenseite "News 24". "Sie wird bei ihrem Ehemann und ihren Kindern wohnen."

Damit dementierte Chantell Wittstock, die mit Charl├Ęnes Bruder Sean verheiratet ist, einen Bericht der "Daily Mail". Ihm zufolge soll die F├╝rstin auf der Suche nach einer eigenen Wohnung sein und mit dem Gedanken spielen, in ein kleines Apartment ├╝ber eine Schokoladenfabrik zu ziehen.

Noch keine royalen Pflichten

Charl├Ęne von Monaco war Anfang des Jahres nach S├╝dafrika geflogen. Dort hatte sich die 43-J├Ąhrige eine schwere Hals-Nasen-Ohren-Infektion zugezogen. Sie musste mehrmals operiert werden. ├ärzte rieten der F├╝rstin davon ab, zur├╝ck nach Monaco zu fliegen. Und so sa├č die ehemalige Schwimmerin Monate fest.

Nun ist sie zur├╝ck. Die F├╝rstin soll jedoch nicht sofort ihre royalen Pflichten wieder aufnehmen. Die R├╝ckkehr zum offiziellen Teil des royalen Daseins h├Ąnge laut Wittstock, die f├╝r die PR von Charl├Ęnes Wohlt├Ątigkeitsorganisation zust├Ąndig ist, davon ab, wie schnell sie vollkommen von ihrer Erkrankung genesen ist.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Charl├Ęne von MonacoS├╝dafrikaWittstock
Royals

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website