t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeUnterhaltungTVDschungelcamp

Dschungelcamp-Eklat | Daniela Katzenberger: "Morgen ist dieser Scheiß vorbei"


Deutliche Worte
Daniela Katzenberger: "Ab morgen ist dieser ganze Scheiß vorbei"

Von t-online, Seb

28.01.2023Lesedauer: 2 Min.
Daniela Katzenberger: Ihr Mann Lucas Cordalis nimmt am Dschungelcamp teil.Vergrößern des BildesDaniela Katzenberger: Ihr Mann Lucas Cordalis nimmt am Dschungelcamp teil. (Quelle: Florian Ebener/Getty Images)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Das Dschungelcamp hat in der Familie von Daniela Katzenberger tiefe Spuren hinterlassen. Nun findet die Influencerin deutliche Worte für die TV-Show.

Eigentlich ging es nur um eine Reality-Sendung im TV. Lucas Cordalis wollte bei "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" teilnehmen und im besten Fall, wie sein Vater Costa Cordalis, Dschungelkönig werden. Doch abseits des Formats kamen Gerüchte auf, dass seine Begleitung Peter Klein seiner Frau Iris Klein — der Mutter von Katzenberger — untreu gewesen sein soll. Mehr zu den Vorwürfen einer mögliche Affäre mit Schauspielerin Yvonne Woelke lesen Sie hier. Iris Klein plant den Auszug, hat bereits Kisten gepackt und rechnete mit ihrem Partner ab. Nun wendet sich auch Daniela Katzenberger an ihre Fans und gibt in einem Satz ihre ehrliche Meinung über das fatale Dschungelcamp preis.

Daniela Katzenberger: "Ab morgen ist dieser ganze Scheiß vorbei"

Aktuell sind Katzenberger und ihre Halbschwester Jenny Frankhauser bei ihrer Mutter, leisten ihr Beistand in der schwierigen Zeit. Am Samstagvormittag meldet sich die Katze bei ihren weit über zwei Millionen Instagram-Fans zu Wort. Eigentlich soll es nur ein kurzes Update sein, wie sie geschlafen hat. Doch dabei rutscht ihr ein pikanter Satz heraus.

"Ansonsten alles gut soweit. Heute ist ja schon Samstag, ab morgen ist dieser ganze Scheiß mit dem Dschungelcamp vorbei", sagt Katzenberger in einer Instagram-Story. Dabei wirkt sie sichtlich angespannt. "Ab Dienstag oder Mittwoch ist dann der Lucas wieder hier, glaube ich. Ich weiß es nicht, ich kann ihn ja nicht anrufen."

Jenny Frankhauser: "Meine Mutter hat genug anderes im Kopf"

Auch Jenny Frankhauser meldet sich in ihrer Story bei ihren Fans zu Wort. Ihr Partner Steffen unternimmt eine große Autofahrt nach Deutschland, um wohl die Sachen von Iris Klein in die alte Heimat zu fahren. Frankhauser und das gemeinsame Kind bleiben vorerst noch im Haus ihrer Mutter.

Frankhauser erklärt: "Ich werde mit meiner Mama und dem Kleinen zusammen nach Deutschland fliegen. Das heißt, ich bin ab morgen früh bis Montag Nachmittag alleine mit dem Kleinen. Meine Mutter hat genug anderes im Kopf."

Von all dem Familienstress weiß Lucas noch nichts. Im Dschungelcamp ist er von der Außenwelt abgeschnitten. Doch spätestens nach dem Finale am Sonntagabend wird ihn irgendwer über das Drama aufklären. Die Rückreise aus Australien könnte somit mehr als angespannt verlaufen.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website