t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeUnterhaltungTV

ARD zeigt zum Auftakt 25 Stunden "Wer weiß denn sowas?" live


ARD zeigt 25 Stunden "Wer weiß denn sowas?" live

Von t-online, rix

Aktualisiert am 03.10.2022Lesedauer: 2 Min.
"Wer weiß denn sowas?": Bernhard Hoëcker, Kai Pflaume und Elton stehen für den Quizmarathon gemeinsam vor der Kamera.Vergrößern des Bildes"Wer weiß denn sowas?": Bernhard Hoëcker, Kai Pflaume und Elton stehen für den Quizmarathon gemeinsam vor der Kamera. (Quelle: ARD/Morris Mac Matzen)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Für den Auftakt der neuen "Wer weiß denn sowas?"-Staffel hat sich die ARD etwas Besonderes einfallen lassen. Die Idee stammt vom Moderator selbst.

Am 24. Oktober kehrt "Wer weiß denn sowas?" mit einer neuen Staffel zurück. Für den Auftakt hat sich die ARD etwas Besonderes ausgedacht. Die Quizshow wird 25 Stunden am Stück gezeigt – und das anders als gewohnt: live. Das verriet der Sender der "Bild am Sonntag". Los geht es am 24. Oktober um 18 Uhr im Ersten.

Laut dem Blatt zeigt die ARD zunächst eine Doppelfolge. Der Großteil des Quizmarathons kann dann in der Mediathek verfolgt werden. Weitere Ausschnitte sind aber auch im TV zu sehen. So strahlt der Sender in der Nacht gegen 0.40 Uhr wieder eine Folge live im Fernsehen aus, wie auch am nächsten Vormittag gegen 11.15 Uhr.

Am Dienstagnachmittag neigt sich die 25-Stunden-Show dann dem Ende entgegen. Ab 17.15 Uhr zeigt die ARD das große Finale des Marathons mit einer Doppelfolge. Moderiert wird die Show wie immer von Kai Pflaume. Von ihm stammt auch die Idee. "Der erste Anstoß kam tatsächlich von mir", so der 55-Jährige der "BamS".

Pausen gibt es nicht

Nachdem sich alle versichert hatten, dass es Kai Pflaume wirklich ernst meint, ging das Team in die Planung. Auch Bernhard Hoëcker und Elton sind wieder mit dabei, wie auch viele prominente Gäste – und 120 Zuschauer, die ebenfalls 25 Stunden durchhalten müssen.

Pausen werde es keine geben. "Wenn jemand auf Toilette muss, geht er kurz raus, wenn etwas gegessen wird, passiert das im Studio", so Kai Pflaume. Nur wird der TV-Star nicht wie gewohnt im Anzug durch die Show führen. "Stattdessen werde ich direkt etwas Bequemes anziehen, in dem ich dann hoffentlich die ganze Zeit durchhalte."

"Wer weiß denn sowas?" ist eine Quizsendung, die seit 2015 im Ersten gezeigt wird. Montags bis freitags läuft die Show, die von Anfang an von Kai Pflaume moderiert wird, um 18 Uhr. Zudem gibt es hin und wieder am Samstagabend zur besten Sendezeit eine XXL-Ausgabe. Die lockt im Durchschnitt vier Millionen Menschen vor die Bildschirme.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website