t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeUnterhaltungTV

Evelyn Burdecki fällt bei "Wok-WM" aus


Sie hat sich verletzt
Evelyn Burdecki fällt bei "Wok-WM" aus

Von t-online, mbo

12.11.2022Lesedauer: 2 Min.
Evelyn Burdecki: Sie kann doch nicht an der "Wok-WM" von "TV total" teilnehmen.Vergrößern des BildesEvelyn Burdecki: Sie kann doch nicht an der "Wok-WM" von "TV total" teilnehmen. (Quelle: IMAGO / Sven Simon)
Auf WhatsApp teilen

Eigentlich sollte sie am Samstagabend auf einem Wok den Eiskanal hinuntersausen. Doch daraus wird nichts. Für Evelyn Burdecki ist das "TV total"-Event gestrichen.

Evelyn Burdecki kann an diesem Samstag in der Primetime nicht bei der "TV total Wok-WM 2022" antreten. Dies berichtet "Bild". Demnach hat sich die 34-Jährige beim Training für das Event am Freitagabend verletzt. Sie hat sich die Nase geprellt und eine Gehirnerschütterung zugezogen.

Die ehemalige Dschungelkönigin sagt dem Blatt: "Mein Gehirn ist leicht geschüttelt, meine Nase ist etwas platt und dabei wollte ich doch nur elegant, elfengleich und voller Elan übers Eis gleiten, um für mein Team Polen einen guten Start zu holen. Was das angeht, muss ich meine Taktik wirklich noch einmal überdenken!"

"Locationwechsel"

Schon am Freitag postete Burdecki auf Instagram ein Foto von sich mit Eisbeutel auf der Nase, dazu ein Video, das zeigt, wie sie galant auf den Wok springen will, jedoch auf dem Gesicht landet. Dazu schrieb sie: "Hab gern die Nase vorn. Das habe ich jetzt davon." Schließlich teilte sie ein Bild vom Krankenhaus in Winterberg, wo die "Wok-WM" stattfindet, und erklärte: "Locationwechsel".

Ob Burdecki heute Abend ersetzt wird, ist nicht bekannt. Klar ist hingegen, dass sie nicht die Einzige ist, die nicht teilnehmen kann. Auch "TV total"-Gastgeber Sebastian Pufpaff fällt aus, weil er einen Fahrradunfall hatte und sich mehrere Rippen gebrochen hat. Eigentlich sollte der 46-Jährige in einem Viererwok sitzen, jetzt fährt die Studioband Heavytones ohne ihn.

Die "TV total Wok-WM" läuft am Samstag um 20.15 Uhr bei ProSieben – erstmals seit 2015 findet das Event wieder statt. Mit dabei sind unter anderem Joey Kelly, Knossi, Klaudia Giez, Fabian Hambüchen, Lucas Cordalis, Paul Janke, Evelyn Burdecki, Eko Fresh und Sila Sahin.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website