t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeUnterhaltungTV

"Let's Dance": Zu diesen Songs tanzen die Stars in der ersten Folge


"Let's Dance"
Zu diesen Songs tanzen die Stars in der ersten Folge

Von t-online, rix

23.02.2023Lesedauer: 2 Min.
"Let's Dance": Auch der Langsame Walzer ist wieder vertreten.Vergrößern des Bildes"Let's Dance": Auch der Langsame Walzer ist wieder vertreten. (Quelle: RTL)
Auf WhatsApp teilen

Nach der Kennenlernshow wird es jetzt endlich ernst: Am Freitagabend treten die Promis erstmals mit ihren Profis bei "Let's Dance" an. Das sind die Tänze.

Vergangene Woche startete die neue "Let's Dance"-Staffel mit der Kennenlernshow. In der Folge wurden den Promis ihre Profis zugeteilt. So bildeten sich am Freitagabend Tanzpaare wie Anna Ermakova und Valentin Lusin oder auch Knossi und Isabel Evardsson.

Am kommenden Freitag treten die 14 Paare zum ersten Mal gegeneinander an. Eine Woche hatten die Stars nun Zeit, sich auf die erste reguläre Folge vorzubereiten. Auf Instagram gewährten die diesjährigen Kandidaten und ihre Tänzer regelmäßig Einblicke.

Doch wer welchen Tanz und zu welcher Musik tanzt, hat RTL erst jetzt enthüllt. Gleich vier Promis werden mit einem Cha Cha Cha über das Tanzparkett schweben. Auch der Langsame Walzer ist mehrmals vertreten. Den Jive gibt es am Freitagabend hingegen nur einmal zu sehen.

  • Julia Beautx und Zsolt Sándor Cseke: Langsamer Walzer zu "Don't Speak" von No Doubt
  • Younes Zarou und Malika Dzumaev: Quickstep zu "Umbrella" von Rihanna
  • Sharon Battiste und Christian Polanc: Langsamer Walzer zu "Für mich soll's rote Rosen regnen" von Hildegard Knef
  • Sally Özcan und Massimo Sinató: Cha Cha Cha zu "Can't Help Myself (Sugar Pie, Honey Bunch)" von The Four Tops
  • Abdelkarim und Kathrin Menzinger: Cha Cha Cha zu "Cha Cha Cha d'Amour" von Dean Martin
  • Chryssanthi Kavazi und Vadim Garbuzov: Jive zu "Shake It Off" von Taylor Swift
  • Ali Güngörmüş und Christina Luft: Jive zu "Don't Stop Me Now" von Queen
  • Philipp Boy und Patricija Ionel: Wiener Walzer zu "Use Somebody" von Kings Of Leon
  • Knossi und Isabel Edvardsson: Rumba zu "Reality" von Richard Sanderson
  • Timon Krause und Ekaterina Leonova: Langsamer Walzer zu "Beneath Your Beautiful" von Labrinth, Emeli Sandé
  • Mimi Kraus und Mariia Maksina: Cha Cha Cha zu "Conchita" von Lou Bega
  • Alex Mariah Peter und Alexandru Ionel: Cha Cha Cha zu "Finally" von Yves V, HUGEL

In der Kennenlernshow hatte vor allem Anna Ermakova die Juroren von sich überzeugen können. Die Tochter von Boris Becker tanzte einen Langsamen Walzer und bekam dafür nicht nur 23 Punkte, sondern auch jede Menge Lob von der Jury. Mehr dazu lesen Sie hier.

Moderiert wird "Let's Dance" wie auch in den vergangenen Jahren von Daniel Hartwich und Victoria Swarovski. Die Moderatorin hatte erst am Mittwoch ihr Liebes-Aus bekannt gegeben. Nach elf gemeinsamen Jahren hat sie sich von ihrem Ehemann getrennt.

Verwendete Quellen
  • RTL: "Let's Dance" vom 17. Februar 2023
  • Bunte: "Ehe-Aus sechs Jahre nach der Traumhochzeit" (9/2023, kostenpflichtig)
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website