t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungTV

"Der Bergdoktor": ZDF wirft überraschend Andrea Gerhard aus der Serie


ZDF wirft Zuschauerliebling raus
Andrea Gerhard steigt bei "Der Bergdoktor" aus

Von Ricarda Heil

Aktualisiert am 05.02.2024Lesedauer: 3 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Zum journalistischen Leitbild von t-online.
Andrea Gerhard: Sie verlässt den "Bergdoktor".Vergrößern des Bildes
Andrea Gerhard: Sie verlässt den "Bergdoktor". (Quelle: IMAGO/Revierfoto)

Sie zählte zu den absoluten Lieblingen der Serie: Seit 2019 spielte Andrea Gerhard die Rolle der Linn Kemper in "Der Bergdoktor". Jetzt ist damit Schluss – völlig überraschend.

Seit mehr als 15 Jahren läuft im ZDF die Heimatserie "Der Bergdoktor". Von Anfang an mit dabei: Hans Sigl als Martin Gruber, ein Allgemeinmediziner in Ellmau. Auch Heiko Ruprecht und Monika Baumgartner spielen seit der ersten Folge mit und verkörpern Martins Bruder Hans und seine Mutter Elisabeth.

2019 stieß Andrea Gerhard zum Cast. Vor fünf Jahren flimmerte sie zum ersten Mal als Arzthelferin Linn Kemper über die Bildschirme, spielte sich schnell in die Herzen der Fans – und in das von Hans Gruber. Die beiden verliebten sich und wurden nach einer Affäre ein Paar. Doch in der Staffel, die das ZDF im vergangenen Jahr zeigte, fing es an, in ihrer Beziehung zu kriseln. Linn trennte sich und verließ Ellmau.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Schon damals wurde vermutet, dass Andrea Gerhard der Serie den Rücken kehren und ihre Rolle Linn nicht zurückkommen wird. Im Gespräch mit t-online sagte die Schauspielerin jedoch: "Ich kann alle beruhigen, ich habe wieder gedreht." Und tatsächlich: Die 40-Jährige stand für die Serie erneut vor der Kamera, ist in der aktuellen Staffel Teil des Casts. Danach ist jedoch Schluss.

Wie das ZDF auf Nachfrage von t-online bestätigt, wird sie die Serie verlassen. "Schauspielerin Andrea Gerhard nimmt in der aktuellen Staffel ihren Abschied von der ZDF-Serie 'Der Bergdoktor'", so eine Sendesprecherin zu t-online. Weiter heißt es in dem Statement, dass Andrea Gerhard "sehr zum Erfolg der Serie beigetragen" habe. Doch nun scheint der Sender ohne die Rolle der Linn Kemper fortfahren zu wollen. "Mit der Entwicklung neuer Impulse für den Erzählbogen der horizontalen Geschichte haben ZDF und Produktion im Einvernehmen mit der Schauspielerin entschieden, die Rolle nicht fortzuführen."

"Ich war total überrascht"

Für Andrea Gerhard kam das Ende ihrer Rolle jedoch plötzlich und unerwartet. "Ich war total überrascht, dass die Geschichte von Linn ausläuft", sagt sie t-online. "Ich hatte noch so viele Ideen: In meinem Kopf ist Linn mit Hans schon viele Male durch dick und dünn gegangen, sie haben geheiratet und in weiter Zukunft ist Linn die Patentante von Lillis erstem Kind geworden. Ich mochte meine Rolle als Linn Kemper sehr."

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Statt romantischer Hochzeit erwartet Hans und Linn nun die endgültige Trennung. Andrea Gerhards Rolle verlässt Ellmau und zieht zurück in den Norden. In der sechsten Folge der 17. Staffel wird die Schauspielerin ein letztes Mal zu sehen sein. Gezeigt wird die Episode mit dem Titel "Spätfolgen" am 22. Februar.

Das "Bergdoktor"-Team werde sie vermissen. "Aber so ist das im Schauspielbusiness, Rollen kommen und Rollen gehen. Alles hat dabei seinen Sinn und ich bin glücklich über das, was jetzt kommt und welche Rolle ich zukünftig verkörpern darf. Ich liebe neue Herausforderungen und freue mich über die Projekte, die in den Startlöchern stehen."

Auch wenn sie nicht mehr mit "Der Bergdoktor" über die Bildschirme flimmert, müssen Fans nicht auf die 1,85 Meter große Schauspielerin verzichten. Anfang des Jahres drehte Andrea Gerhard für "Notruf Hafenkante". Auch in der ARD-Reihe "Nord bei Nordwest" wird sie bald zu sehen sein.

Verwendete Quellen
  • ZDF: "Der Bergdoktor" vom 22. Februar 2024
  • Nachfrage beim ZDF
  • Nachfrage bei Andrea Gerhard
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website