Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungTV

Das perfekte Model: Paula-Helen und Samantha liefern sich Zickenzoff


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRWE: Lage bei Gasversorgung schwierigSymbolbild für einen TextBidens Mehrheit wieder geschrumpftSymbolbild für einen TextHier soll es heute schneienSymbolbild für einen TextBER: Klimaaktivisten droht KlageSymbolbild für einen TextLegendäres Gasthaus folgt auf SchuhbeckSymbolbild für einen TextAus für deutschen Discounter im NordenSymbolbild für einen TextPopstar trauert um seinen Sohn Symbolbild für ein VideoDrohne verfolgt Panzer – fatale FolgenSymbolbild für einen TextErzieherinnen rächen sich mit DrohungSymbolbild für einen TextDönerladen: Frau wirft Dackel über ThekeSymbolbild für einen TextNeue Taktik auf der Jagd nach OligarchenSymbolbild für einen Watson TeaserSupermarkt führt neuen Service ein Symbolbild für einen TextAnzeige: Jahres-LOS kaufen und Einzel-LOS gratis dazu sichern
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Paula-Helen: "Das heißt indirekt, ich bin das Walross"

t-online, jho

Aktualisiert am 22.02.2012Lesedauer: 2 Min.
"Das perfekte Model": Paula-Helen hält sich für zu dick.
"Das perfekte Model": Paula-Helen hält sich für zu dick. (Quelle: VOX)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Sie haben Modelmaße, Streichholzbeinchen und sehen aus, als würden sie am Tag nur drei Salatblätter zu sich nehmen. Dennoch hadert so manche Kandidatin der VOX-Show "Das perfekte Model" mit ihrem Gewicht. Allen voran Paula-Helen, die sich selbst für "fett" hält, aber auch glaubt, dass ihre Konkurrentinnen sie deshalb kritisieren: "Das heißt indirekt, ich bin das Walross, und deswegen darf ich nicht auf der Fashion Week laufen", so die 21-Jährige. Das hält Paula-Helen aber nicht davon ab, zurückzuzicken.

In der vierten Ausgabe der Show sollten die Mädchen aus Karolina Kurkovas Gruppe in New York beim Fotoshooting vollen Körpereinsatz zeigen - eine Aufgabe, die Paula-Helen offensichtlich schwer beschäftigte. Schon beim Training bat sie um eine private Unterhaltung mit Kurkova, bei der sie dem Topmodel gestand, dass sie mit ihrem Gewicht unzufrieden sei: "Ich fühle mich fett. Der Druck ist groß", jammerte Paula-Helen mehr als selbstkritisch. "Es gibt Models, die können essen, was sie wollen. Das ärgert mich. Für mich ist das so schwierig. Ich muss sicher acht Kilo abnehmen, wenn nicht sogar zehn."

Fashion Week sorgt für Zickenzoff

Ähnlich scheint das auch Konkurrentin Samantha zu sehen: Als die Mädchen darüber diskutierten, welche Kandidatin wohl rausfliegen sollte, erklärte sie, sie könne sich Paula-Helen nicht auf der Fashion Week vorstellen. "Das heißt indirekt, ich bin das Walross, und deswegen darf ich nicht auf der Fashion Week laufen", wütete die Kritisierte. Und legte gleich gegen Samantha nach: "Samantha hat eine Art, die uns alle aufregt. Sie ist total verbissen zu gewinnen. Irgendwie integriert sie sich nicht in die Gruppe", so Paula-Helen. Dabei will Samantha wiederum gar nichts mit der Sache zu tun haben. Sie habe nie gesagt, dass Paula-Helen dick sei, erklärte die 18-Jährige, ganz im Gegenteil: "Ich hatte selbst 15 Kilo mehr. Ich wurde in der Schule gemobbt. Ich weiß selbst, wie das ist, wenn Mädchen neben einem stehen, die so dünn sind."

Drei Mädchen fliegen raus

Keine Frage, die Luft wird dünn für die Mädchen, der Konkurrenzkampf härter. Denn auch in der vierten Folge mussten drei Model-Kandidatinnen aus Karolina Kurkovas beziehungsweise Eva Padbergs Gruppe die Show verlassen. Für Cindy, Julia und Maria ist der Traum von der Laufsteg-Karriere vorerst vorbei.

"Das perfekte Model", jeden Dienstag, 21.15 Uhr, VOX

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neuer Moderator fürs "Sat.1-Frühstücksfernsehen"
New York
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website