Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

"Spartacus": Sandalen-Serie endet nach nur drei Staffeln

...

"Spartacus": Sandalen-Serie endet nach nur drei Staffeln

05.06.2012, 10:42 Uhr | sgü

"Spartacus": Sandalen-Serie endet nach nur drei Staffeln. Dustin Clare spielt einen der großen Helden der 2. Staffel "Spartacus: Gods of the Arena". (Quelle: ProSieben)

Dustin Clare spielt einen der großen Helden der 2. Staffel "Spartacus: Gods of the Arena". (Quelle: ProSieben)

Muskelprotze, blutige Schlachten und nackte Haut: Die Sandalen-Serie "Spartacus" war ein Riesenerfolg, bei Zuschauern und Kritikern. Das Schlachten-Epos soll aber bald enden. Nach der dritten Staffel ist Schluss, verriet Serienerfinder, Autor und Produzent Steven S. DeKnight dem US-Magazin "Entertainment Weekly".

Als Grund für das baldige Ende gab DeKnight an, dass die der Serie zugrunde liegenden historischen Fakten für ein frühes Ende sprechen. Spartacus' Geschichte sei dann einfach erzählt. Dafür soll die letzte Staffel vom Ausmaß und Umfang her atemberaubend werden. "Wir haben es mit massiven Schlachten zwischen Tausenden von Leuten zu tun. Wir hoffen, damit zufriedene Zuschauer zu hinterlassen."

Ende Juni geht es weiter

Die dritte Staffel "War of the Damned" ("Krieg der Verdammten") wird beim US-Bezahlsender Starz ab Januar 2013 zu sehen sein. In Deutschland können Action-Fans ab dem 29. Juni auf ProSieben die zweite Staffel "Spartacus: Gods of the Arena" sehen. Sie spielt zeitlich vor der ersten Staffel "Spartacus: Blood and Sand".

Hauptdarsteller starb an Krebs

Für den amerikanischen Bezahlkanal Starz ist "Spartacus" die mit Abstand quotenstärkste Serie. Und das, obwohl sie einen schmerzlichen Verlust verkraften musste. Hauptdarsteller Andy Whitfield verstarb nach dem Dreh der ersten Staffel im Alter von 39 Jahren an Krebs. Er wurde durch Liam McIntyre ersetzt. Die Begeisterung blieb. Das Finale der zweiten Staffel in den USA wollten knapp 1,5 Millionen Zuschauer sehen.

Aktuelle Promi-News auf Facebook: Werden Sie ein Fan von VIP-Spotlight!

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
NIVEA PURE SKIN: Effektivere & sanfte Gesichtsreinigung
Starterkit versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018