Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

"Mieten, Kaufen, Wohnen"-Makler Thorsten Schlösser ist tot

"Mieten, Kaufen, Wohnen": TV-Makler Thorsten Schlösser (41) ist tot

06.07.2012, 15:23 Uhr | mth, t-online.de

"Mieten, Kaufen, Wohnen"-Makler Thorsten Schlösser ist tot. TV-Makler Thorsten Schlösser (Quelle: Vox)

TV-Makler Thorsten Schlösser (Quelle: Vox)

Die Freunde der erfolgreichen Doku-Soap "Mieten, Kaufen, Wohnen" trauern. TV-Makler Thorsten Schlösser ist tot. Das berichtet die Internetausgabe der "Hamburger Morgenpost". Der Sender Vox, die Heimat von "Mieten, Kaufen, Wohnen", bestätigte die Meldung. Der erst 41-jährige Schlösser war in der Nacht zum Donnerstag einem Herzinfarkt erlegen. Er hinterlässt seine Ehefrau und zwei Kinder.

"Es ist ein absoluter Schock", sagte Vox-Sprecherin Corinna Teuner auf Anfrage der "Morgenpost". Noch am Mittwoch habe man mit Schlösser gedreht. "Er hat sich mit 'Bis morgen!' verabschiedet", sagte Teuner weiter. "Unser Beileid gilt seinen Freunden und Verwandten."

"Sein Tod hinterlässt eine große Lücke"

Thorsten Schlösser gehörte bei "Mieten, Kaufen, Wohnen" zu den Maklern der ersten Stunde. Bei den rund zwei Millionen Zuschauern, die regelmäßig einschalteten, war der Mann aus Unna sehr beliebt. "Das Team hat ihn als sehr sympathischen, zuverlässigen und kompetenten Makler erlebt", heißt es auf der Webseite von Vox. Thorsten Schlössers Tod hinterlasse eine sehr große Lücke.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: