Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

Silvia Seidel: Die Serie "Anna" machte sie berühmt

...

Die Serie "Anna" machte Silvia Seidel berühmt

07.08.2012, 10:07 Uhr | dpa/jho, dpa, t-online.de

Silvia Seidel: Die Serie "Anna" machte sie berühmt. Mit "Anna" wurde Silvia Seidel berühmt. (Quelle: dpa)

Mit "Anna" wurde Silvia Seidel berühmt. (Quelle: dpa)

"Anna" war vor 25 Jahren die sechsteilige ZDF-Weihnachtsserie. Sie stammte aus der Feder von Justus Pfaue, der auch die Bücher zu anderen Mehrteilern dieser Art wie "Patrik Pacard - Entscheidung im Fjord" oder "Oliver Maass" schrieb. Mit bis zu zwölf Millionen Zuschauern war "Anna" 1987 sehr erfolgreich.

Die Serie schaffte es auch, etwa ein Jahr später als "Anna - Der Film" ins Kino zu kommen. Das Lied "My Love Is A Tango" aus der Serie - gesungen von Guillermo Marchena - war ein Nummer-Eins-Hit in Deutschland.

Serie um junge Tänzerin

In der Serie geht es um die junge Tänzerin Anna Pelzer (Silvia Seidel), die nach einem Autounfall ihren Lebensmut verliert, weil sie glaubt, nie mehr tanzen zu können. In der Klinik lernt Anna den gleichaltrigen Rainer (Patrick Bach) kennen, der im Rollstuhl sitzt.

Mit seiner Lebensfreude reißt er sie aus ihrer Trägheit. Rainer, der gerne Videofilme dreht, verliebt sich in Anna, die jedoch erst einmal nur Augen für den hübschen Jakob hat, mit dem sie wieder tanzen lernt. Anna schafft es, Schülerin bei der strengen Tanzlehrerin Madame Irena Králowá zu werden. Sie schickt Anna zu einem Talentwettbewerb nach Paris. Ein Stipendium dort schlägt Anna jedoch aus, um weiter bei Králowá Unterricht zu haben. Sie bekommt eine Nebenrolle in "Schwanensee". Nach dem überraschenden Tod ihrer Lehrerin bleibt am Ende der Serie zunächst unklar, ob Anna und Rainer zusammenkommen oder Anna die Paris-Chance doch noch nutzt.


Aktuelle Promi-News auf Facebook: Werden Sie ein Fan von VIP-Spotlight!

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018