Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

ZDF stellt "Flemming" ein - Michelsen-Wechsel zur ARD schuld?

ZDF stellt beliebte Krimi-Serie "Flemming" ein

30.01.2013, 14:32 Uhr | t-online.de

ZDF stellt "Flemming" ein - Michelsen-Wechsel zur ARD schuld?. Samuel Finzi und Claudia Michelsen werden künftig nicht mehr gemeinsam auf Verbrecherjagd gehen. (Quelle: dpa)

Samuel Finzi und Claudia Michelsen werden künftig nicht mehr gemeinsam auf Verbrecherjagd gehen. (Quelle: dpa)

Überraschendes Aus für die Krimi-Serie "Flemming": Trotz sehr ordentlicher Quoten zieht das ZDF nach drei Staffeln einen Schlussstrich unter die Reihe mit Claudia Michelsen und Samuel Finzi in den Hauptrollen. "Wir haben uns, auch im Zuge der Einsparungen beim ZDF, dazu entschlossen, die Serie mit sofortiger Wirkung einzustellen", sagte ZDF-Redakteurin Verena von Heereman dem "Express".

Hintergrund dürfte die Tatsache sein, dass Michelsen künftig als Kommissarin für die ARD-Serie "Polizeiruf 110" ermitteln wird. Gestern hatte der MDR bekannt gegeben, dass sie ab Herbst an der Seite von Sylvester Groth im neuen Magdeburger "Polizeiruf" zu sehen sein wird. "In der Tat wurde das neue Engagement für Claudia Michelsen wohl nur so möglich", sagte von Heereman. Denn auch das ZDF möchte nicht, dass eine Schauspielerin in zwei Krimi-Serien vor der Kamera steht: "Das ist für Zuschauer schwer nachvollziehbar."

Zuschauerrückgang, aber gute Quoten

Aus Quotensicht bestand jedenfalls keine Notwendigkeit, die 2010 für den Grimme-Preis nominierte Sendung "Flemming" abzusetzen. Die dritte Staffel, die im vergangenen Herbst über Deutschlands Mattscheiben flimmerte, verzeichnete zwar einen Zuschauerrückgang, kam mit im Schnitt 4,2 Millionen Zuschauern aber trotzdem auf gute 14 Prozent Marktanteil.

Erhalten Sie immer die wichtigsten Promi-News: Jetzt Fan von VIP-Spotlight werden und mitdiskutieren!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal