Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

"Zimmer frei" meets "Lindenstraße"

Westermann und Alsmann zu Gast  

"Zimmer frei" meets "Lindenstraße"

13.11.2014, 16:09 Uhr | dpa, t-online.de

"Zimmer frei" meets "Lindenstraße". Götz Alsmann und Christine Westermann besuchen die "Lindenstraße".  (Quelle: imago images/Horst Galuschka)

Götz Alsmann und Christine Westermann besuchen die "Lindenstraße". (Quelle: Horst Galuschka/imago images)

Die beiden Moderatoren der WDR-Sendung "Zimmer frei", Christine Westermann (65) und Götz Alsmann (57), suchen nun selbst eine neue Bleibe. Sie bewerben sich um ein WG-Zimmer in der ARD-Serie "Lindenstraße".

Die beiden stellen sich in der Vorabendserie bei Adi (Philipp Sonntag, 72) und Marcella (Sara Turchetto, 31) vor, die einen neuen Mitbewohner für ihre Wohngemeinschaft suchen.

Idee entstand bei Besuch von Moritz A. Sachs

Wie eine Sprecherin sagte, wird der skurrile Auftritt der beiden Moderatoren am 22. Februar 2015 zu sehen sein. Entstanden sei die Idee, als Moritz A. Sachs (36, "Klaus Beimer") vor einigen Wochen bei "Zimmer frei" zu Gast war.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: