HomeUnterhaltungTV

ZDF-Show von Johannes B. Kerner: Kandidat verlässt Krankenhaus


Kerner-Kandidat hat Krankenhaus verlassen

bas

Aktualisiert am 24.04.2015Lesedauer: 1 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Bei der Aufzeichnung zur neuen Kerner-Show brach ein Kandidat zusammen.
Bei der Aufzeichnung zur neuen Kerner-Show brach ein Kandidat zusammen. (Quelle: Schroedter/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextHabeck nicht mehr beliebtester PolitikerSymbolbild für einen TextErdoğan zeigt Kubicki anSymbolbild für ein VideoMann isst 63 StahllöffelSymbolbild für einen TextDöpfner empfahl Musk Twitter-KaufSymbolbild für ein VideoFinnland sperrt Autobahn für KampfjetsSymbolbild für einen TextKultserie "Sesamstraße" kehrt zurückSymbolbild für einen TextMann rettet Katze vor Hurrikan "Ian"Symbolbild für einen TextMehrere NRW-Autobahnen werden gesperrtSymbolbild für einen TextFerienwohnungen in ehemaligem PuffSymbolbild für einen TextThekla Carola Wied plant KarriereendeSymbolbild für einen TextSöder-Vize blamiert sich mit Twitter-LobSymbolbild für einen Watson TeaserQueen: Brisantes Detail zum TodeszeitpunktSymbolbild für einen TextDieses Städteaufbauspiel wird Sie fesseln

Es war ein Schock-Moment: Dem Mann, der in der Show "1000 - wer ist die Nummer 1?" einen Herzinfarkt erlitten hatte, geht es jetzt wieder besser. Der 61-Jährige konnte aus dem Krankenhaus entlassen werden, wie das ZDF mitteilte.

Der 61 Jahre alte Teilnehmer der Samstagabend-Sendung war nach dem Zieleinlauf eines 1400 Meter langen Hindernis-Parcours zusammengebrochen. Rettungskräfte brachten ihn daraufhin in ein Krankenhaus in Berlin. Gleichzeitig brach auch noch die Technik komplett zusammen. "Solche Tage gibt es offenbar, an denen einfach kaum etwas zu funktionieren scheint", erklärte der Moderator.

"Pannen im Studio gibt es immer wieder"

Doch trotz jahrelanger Routine ist solch ein Tag auch für einen alten Show-Hasen nichts alltägliches. Er gestand der Zeitung: "Pannen im Studio gibt es immer wieder. Man lernt im Laufe der Jahre, damit umzugehen. Doch wenn es einem Kandidaten nicht gut geht, hilft auch keine Routine."

Ausstrahlung für 2. Mai geplant

Eigentlich sollte das Format, in dem 1.000 unterschiedliche Kandidaten in 10 Runden ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen und am Ende 100.000 Euro gewinnen können, am 2. Mai ausgestrahlt werden. Wie nun damit verfahren wird, ist noch nicht bekannt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
"Sesamstraße" kehrt mit neuen Folgen zurück
ZDF
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website