Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

Schwiegertochter gesucht 2015: Beate ist "mega, mega" verknallt

Liebesschwüre bei "Schwiegertochter gesucht"  

Beate hat "mega, mega, mega" Gefühle für Stefan

12.10.2015, 18:27 Uhr | t-online.de

Damit hätte wohl niemand mehr gerechnet: RTL-Dauersingle Beate scheint nach sieben Jahren tatsächlich dauerhaftes Liebesglück gefunden zu haben. In der aktuellen Folge von "Schwiegertochter gesucht" gestand sie ihrem Auserwählten Stefan ihre Gefühle: "Die sind schon echt mega, mega, mega - sehr, sehr, sehr groß!"

In Kandidaten verguckt hatte sich die 32-Jährige im Laufe der vielen Staffeln "Schwiegertochter gesucht" bereits mehrfach. Doch der Liebesfunke erlosch stets wieder in kürzester Zeit. Mit dem blondierten Discjockey Stefan scheint es Beate nun aber ernst zu sein. Schon seit Wochen läuft ihre Love-Story. Auch die Entfernung - Stefan wohnt in Westfalen, Beate in Bayern - kann ihren Gefühlen nichts anhaben. Verliebt knutschten sich die beiden am Sonntag durch die Sendung.

Zieht Stefan bald nach Bayern?

Zwar hieß es nach ein paar gemeinsamen Tagen erneut Abschied nehmen. Doch dass sie sich wiedersehen werden, steht für beide außer Frage. Denn sie haben - O-Ton Beate - jede Menge "Nachholbedarf" in Sachen Liebe. Stefan, der den Künstlernamen DJ Homer trägt, erwägt sogar bereits einen Umzug. Er könne sich gut vorstellen, bei seiner Liebsten und ihren Eltern im Bayerischen Wald zu wohnen, erklärte er.

Beate kam unterdessen aus dem Schwärmen über ihren Auserwählten gar nicht mehr heraus: "An Stefan mag ich seine Art, wie er rüberkommt, wie er sich gibt, wie er ist, seinen Charakter, seine Eigenschaften", säuselte sie verliebt in die Kamera. Vor allem gefallen ihr seine Aufmerksamkeit und Hilfsbereitschaft. "Er ist anders als die Männer, die ich zuvor hatte."

Bevor sich die beiden Turteltauben endgültig trennen mussten, hatten sie - oder vermutlich vielmehr RTL - sich noch eine romantische Abschiedsaktion überlegt. Beate und Stefan verzierten gemeinsam ein Lebkuchenherz mit ihren Anfangsbuchstaben und dem Zusatz "4 ever". Anschließend brachen sie das Herz in der Mitte durch und jeder bekam eine Hälfte.

"Hoffentlich zerbricht unsere Liebe nicht"

"Bisher habe ich noch nie einen Mann gehabt, der mir sein Herz gegeben hat", schwärmte Beate anschließend. Nur eine kleine Sorge hatte sie: "Hoffentlich zerbricht unsere Liebe dadurch nicht. Soll ja schon halten, ne?" Doch Stefan wusste, wie er die Ängste seiner Liebsten am besten zerstreut: mit einem innigen Kuss. Man darf also gespannt sein, wie es mit diesem Traumpaar noch weitergeht...

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
iPhone Xs Max für 549,95 €* im Tarif MagentaMobil M
zum Angebot von der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018