• Home
  • Unterhaltung
  • TV
  • Jan Hofer zeigt in der "Tagesschau" erstmals seine Beine


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextPutins Freund aus Hollywood im Donbass?Symbolbild für einen TextTrump wettert: "Eine Bananenrepublik"Symbolbild für einen TextDrosselt Norwegen die Stromexporte?Symbolbild für einen TextFaeser bereut Sektglas-SzeneSymbolbild für einen TextDDR-Schauspieler ist totSymbolbild für einen TextMillionen-Deal für Johnny DeppSymbolbild für einen TextVermisster Festivalbesucher ist totSymbolbild für einen TextBecker-Tochter posiert im BadeanzugSymbolbild für einen TextFrau stirbt im Flieger nach FrankfurtSymbolbild für einen TextFC Bayern trauert um früheren PräsidentenSymbolbild für einen TextTödlicher Unfall auf Tagebau-AutobahnSymbolbild für einen Watson TeaserWhatsApp: Drastische Neuerung mit UpdateSymbolbild für einen TextDieses Städteaufbauspiel wird Sie fesseln

"Tagesschau" zeigt Bein: Und das war schon alles?

Von dpa, t-online
Aktualisiert am 26.10.2015Lesedauer: 1 Min.
Jan Hofer während der Abmoderation der "Tagesschau".
Jan Hofer während der Abmoderation der "Tagesschau". (Quelle: dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Das soll die große Bein-Revolution bei der "Tagesschau" gewesen sein? Zum ersten Mal in über 60 Jahren war ein Nachrichtensprecher der Sendung von Kopf bis Fuß zu sehen. Aber nur kurz.

Natürlich ließ es sich Chef-Sprecher Jan Hofer nicht nehmen, als erster den neuen Look des Nachrichten-Klassikers zu präsentieren. In der 20-Uhr-Ausgabe am Sonntagabend war der 63-Jährige für einen kurzen Moment in voller Pracht zu sehen. Allerdings ist die Neuerung nicht so spektakulär, wie viele im Vorfeld vermutet hatten.

Nach dem Wetterbericht, circa von 20.14 Uhr bis 20.15 Uhr, stehen die Sprecher künftig seitlich am Tisch und kündigen die Schwerpunkte der "Tagesthemen" an. Dadurch können großformatige Fotos auf der Medienwand die Themen illustrieren. Bisher waren die Sprecher in der gesamten Sendung zur Hälfte vom Pult verdeckt.

Gemischte Reaktionen im Netz

In den sozialen Netzwerken fassten viele Zuschauer das "Revolutiönchen" mit Humor auf. "Was? Die haben auch Beine?" schmunzelte ein Nutzer des Kurznachrichtendienstes Twitter. Bei anderen kam die neue Beinfreiheit gut an: "Macht die Abmoderation irgendwie etwas lockerer", kommentierte ein Nutzer. Auch die großformatigen Bilder stießen bei einigen auf Lob.

Andere spotteten aber über den Hype, den es im Vorfeld gab: "Das mit den #Beinen in der #Tagesschau wär ja nur mit Badehosen oder Shorts wirklich spektakulär". Für einige Zuschauer war selbst die kleine Veränderung zu viel. Ein Facebook-Nutzer kommentierte, er fände es ohne Beine besser. "Modernisieren, ja! Aber man muss das Rad nicht ständig neu erfinden."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
"Princess Charming": Für diese Frau hat sich Hanna entschieden
  • Steven Sowa
Von Steven Sowa
Jan HoferTagesschau
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website