Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

ARD und ZDF kürzen den Karneval

Schluss mit lustig  

ARD und ZDF stutzen den Karneval drastisch zurecht

16.12.2015, 10:09 Uhr | t-online.de

ARD und ZDF kürzen den Karneval. ARD und ZDF übertragen ab 2016 weniger Karnevalssendungen. (Quelle: dpa)

ARD und ZDF übertragen ab 2016 weniger Karnevalssendungen. (Quelle: dpa)

ARD und ZDF gehen die fünfte Jahreszeit künftig ruhiger an. Wegen spürbarem Interessenverlust bei den Zuschauern stutzen die öffentlich-rechtlichen Sender ihre traditionellen Karnevalsübertragungen ab 2016 auf fünf Sendungen zurecht. 

Sprecher beider Rundfunkanstalten bestätigten am Mittwoch einen entsprechenden Bericht des Mediendienstes "DWDL.de".

Bisher hatten beide Sender zusammen neun Fastnachtssitzungen im Programm. Da man allerdings vor allem in der Zuschauergruppe der 14- bis 49-Jährigen in den vergangen Jahren kräftig Federn lassen musste und teilweise nicht mal zwei Prozent Marktanteil erreichte, konzentrieren sich die Sender ab Anfang nächsten Jahres auf weniger Shows.

So streicht die ARD die zuletzt quotenschwachen Events "Frankfurt Helau" und "Bütt an Bord". Erhalten bleiben "Düsseldorf Helau", "Karneval in Köln" und "Wider den tierischen Ernst". Das ZDF wirft trotz durchaus solidem Zuspruch von rund vier Millionen Zuschauern "Karnevalissimo" aus dem Programm. Außerdem verzichtet man künftig auf "Mer losse d'r Dom in Kölle" und "Typisch Kölsch" und überträgt stattdessen unter dem Titel "Kölle Alaaf" nur noch eine Show aus der Karnevalshochburg.

"Mainz bleibt Mainz" darf bleiben

Ebenfalls erhalten bleibt natürlich das Karneval-Flaggschiff  "Mainz bleibt Mainz, wie es singt und lacht", das auch bisher von ARD und ZDF im Wechsel übertragen wird. Mit durchschnittlich sechs Millionen Zuschauern ist es die publikumswirksamste Veranstaltung.

"Das ZDF trägt der Tatsache Rechnung, dass das Interesse der Zuschauer an der 'Fernsehfastnacht' in den vergangenen Jahren abgenommen hat", erklärte das ZDF die Einschnitte gegenüber DWDL.

Trotz der Reduktion im Hauptprogramm bleibt den Karnevalaffinen immerhin der Trost, dass auch in Zukunft in den dritten Programmen zahlreiche Bütten-Veranstaltungen zu sehen sein werden.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal