Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

"Alles was zählt": Tanja Szewczenko kehrt zurück

Comeback bei "Alles was zählt"  

Nach acht Jahren kehrt Tanja Szewczenko zurück

27.01.2016, 19:34 Uhr | t-online.de

"Alles was zählt": Tanja Szewczenko kehrt zurück. Zwei Jahre lang war Tanja Szewczenko als Diana Sommer in "Alles was zählt" zu sehen. (Quelle: imago images)

Zwei Jahre lang war Tanja Szewczenko als Diana Sommer in "Alles was zählt" zu sehen. (Quelle: imago images)

Es war ein Schock für "Alles was zählt"-Fans: Vor acht Jahren kehrte Tanja Szewczenko der Daily-Soap den Rücken. Der Zuschauerliebling stieg aus. Doch jetzt ist die ehemalige Eiskunstläuferin zurück. Bereits ab Februar steht die 38-Jährige wieder vor der Kamera, wie RTL bekanntgab.

Es ist ein Comeback, mit dem keiner mehr gerechnet hat: Tanja Szewczenko war von Anfang an dabei, als "Alles was zählt" 2006 zum ersten Mal über die Bildschirme flimmerte. Als Diana Sommer spielte sich die damals 28-Jährige schnell in die Herzen der Zuschauer.

Comeback im Februar

Umso größer war der Schock, als sie die Daily-Soap nach nur rund zwei Jahren wieder verließ. Damals hieß es, Tanja Szewczenko wolle sich auf ihre Sportkarriere konzentrieren. Doch auch nach ihrem Ausstieg folgten kleine Rollen im TV. Unter anderem spielte sie in "SOKO Stuttgart" und in "SOKO München" mit.

Jetzt kehrt die 38-Jährige zu "Alles was zählt" zurück. Wie RTL bekannt gab, steht Tanja Szewczenko bereits ab dem 10. Februar im Drehplan. Die Schauspielerin wird wieder in die Rolle der Diana Sommer schlüpfen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal