Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

Hochzeit von Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis rührt zu Tränen

Emotionaler Eheschwur  

Tränen bei der Katzenberger-Hochzeit

05.06.2016, 13:37 Uhr | t-online.de

Hochzeit von Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis rührt zu Tränen. Daniela und Lucas tanzen den Brauttanz. (Quelle: RTL2)

Daniela und Lucas tanzen den Brauttanz. (Quelle: RTL2)

Jetzt sind sie verheiratet: Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis gaben sich am Samstagabend in einer Kapelle auf dem Petersberg bei Bonn das Ja-Wort. Schon vor der Trauung flossen bei der Braut erste Tränen.

Ein pinkfarbener Teppich führte zur Kapelle. Daniela (29) trug ein mit 2000 Swarovski-Steinen besetztes Hochzeitskleid. Die Ringe wurden von Töchterchen Sophia gebracht. Paul Potts sang das "Ave Maria". Als das Paar seinen Liebesschwur leistete, konnte Katzi ihre Tränen nicht mehr zurückhalten. Auch Lucas hatte mit den Tränen zu kämpfen.

"Ich werde dich auf Händen tragen, solange ich Kraft habe", sprach der 48-Jährige. "Du bist mein Ein und Alles. Und jetzt verspreche ich dir vor Gott, dass es immer so sein wird." Katzi sagte: "Manchmal ist es nur ein kleiner Augenblick, der dein Leben verändert - der Moment, wenn du weißt, dass die Zeit stillsteht." Vor und nach dem Ja-Wort tauschte das Paar zärtliche Küsse aus.

"Du hast mir meine Familie geschenkt"

Nach der Zeremonie ließ man vor der pink illuminierten Kapelle weiße Luftballons steigen. In einem lila erleuchteten Saal tanzten beide dann den Brauttanz. Anschließend schnitten sie die riesige Hochzeitstorte an. "Du hast mir meine Familie geschenkt - und das ist für immer", schwärmte Daniela.

RTL2 hatte die Hochzeit live übertragen und in Rückblenden immer wieder die Geschichte des Reality-TV-Stars Daniela Katzenberger und dem Musikproduzenten Lucas Cordalis erzählt. Dazu gehörte auch, dass das frisch vermählte Paar gleich nach der Trauung ein Kurzinterview geben musste. Es war der Höhepunkt der RTL-II-Serie "Daniela Katzenberger - mit Lucas im Hochzeitsfieber" 

Ein paar Zahlen verdeutlichen, wie aufwändig die Trauung inszeniert wurde: Der Sender setzte nach eigenen Angaben zwölf Kameras, 15 Kilometer Kabel und 250 Leuchtmittel ein.

Live-Promihochzeiten im Fernsehen haben in Deutschland eine gewisse Tradition. Im Jahr 2005 gaben sich zum Beispiel die Popsängerin Sarah Connor und Marc Terenzi bei ProSieben das Jawort. Sie ließen sich 2010 wieder scheiden. Im Jahr 2007 folgten Gülcan und Sebastian Kamps bei ProSieben. Die beiden sind noch ein Paar.

In den 90er Jahren gehörte die von Linda de Mol moderierte RTL-Show "Traumhochzeit" zu den damals erfolgreichsten Fernsehformaten. Darin heirateten unprominente Paare live im TV, nachdem sie sich in einem Gameshow-Wettstreit mit anderen Paaren gemessen hatten, die sich ebenfalls beworben hatten.

Was genau bei der gesamten Zeremonie passierte, können Sie im Live-Blog von t-online.de nachlesen.


Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
15,- € Gutschein für Sie - nur bis zum 22.09.2019
bei MADELEINE

shopping-portal