Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

Hella von Sinnen und Hugo Egon Balder in neuer RTL-Sommershow

Großer Rummel bei RTL  

Neue Sommershow mit Hella von Sinnen und Hugo Egon Balder

30.06.2016, 18:22 Uhr | mmh, t-online.de

Hella von Sinnen und Hugo Egon Balder in neuer RTL-Sommershow. RTL geht auf den Rummelplatz.  (Quelle: imago/strussfoto)

RTL geht mit Hella von Sinnen und Hugo Egon Balder auf den Rummelplatz. (Quelle: imago/strussfoto)

Bei RTL geht der Rummel jetzt richtig los. Der Sender hat für den Sommer eine Show mit dem Titel "Die Kirmeskönige" angekündigt. Für den nötigen schrägen Klamauk sollen die Moderatoren Hella von Sinnen und Hugo Egon Balder sorgen.  

Viel verrät der Sender noch nicht. "RTL plant mit 'Die Kirmeskönige' eine große Sommershow mit dem legendären Moderatoren-Duo Hella von Sinnen und Hugo Egon Balder. Weitere Details geben wir rechtzeitig zum Sendestart bekannt", bestätigen die Kölner gegenüber t-online.de. Es bleibt also spannend, was RTL bietet. 

Dreharbeiten auf der größten Kirmes am Rhein

Der Kölner "Express" will schon mehr wissen. Für die Samstagabendshow soll demnach auf einer echten Kirmes gedreht werden, nämlich der "größten Kirmes am Rhein" in Düsseldorf. In der Online-Ausgabe verrät die Zeitung, dass für die Dreharbeiten außerdem auf den Rheinwiesen ein RTL-Zelt stehen soll.  

Zwischen acht und zehn Prominente sollen in verschiedenen Wettbewerben um den Titel des Kirmeskönigs kämpfen. 

Idee ist nicht ganz neu

Ganz neu ist das Konzept allerdings nicht. Schon 2008 hatten Hella von Sinnen und Hugo Egon Balder bei Sat.1 eine Show mit ähnlicher Idee: In "Jetzt geht's auf den Rummel" gab es Dosenwerfen und Pferderennen in TV-Studios, jetzt eben auf dem echten Rummelplatz. 

Die beiden haben schon einige gemeinsame TV-Projekte hinter sich. Auch in "Alles Nichts Oder?!", "Genial daneben" und "Der Klügere kippt nach" arbeiteten Hella von Sinnen und Hugo Egon Balder als Moderatoren-Duo zusammen. 


Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
15,- € Gutschein für Sie - nur bis zum 22.09.2019
bei MADELEINE

shopping-portal