Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

"Shopping Queen" auf Vox: Krebskranke Patrizia holt 50 Punkte

"Shopping-Queen"-Bestwert  

Krebskranke Patrizia schafft als Erste die 50 Punkte

31.07.2016, 11:55 Uhr | t-online.de

"Shopping Queen" auf Vox: Krebskranke Patrizia holt 50 Punkte. Patrizia erreichte bei "Shopping Queen" als erste Kandidatin die 50 Punkte. (Quelle: VOX / Constantin Ent.)

Patrizia erreichte bei "Shopping Queen" als erste Kandidatin die 50 Punkte. (Quelle: VOX / Constantin Ent.)

Das hat vor ihr noch keine geschafft. Patrizia Scaglioso-Visconte hat bei der Vox-Show "Shopping Queen" die volle Punktzahl eingeheimst. Damit erfüllte sich die schwer krebskranke 31-Jährige einen Lebenstraum.

"Perfekter Look rund um die neuen Hotpants" - zu diesem Thema sollten die Kandidatinnen in der vergangenen Woche ein passendes Outfit ershoppen. Patrizia löste diese Aufgabe mit Bravour und erreichte am Ende die absolute Höchstwertung von 50 Punkten. In der vierjährigen Geschichte der Sendung gelang das keiner anderen Teilnehmerin.

Das ist allerdings nicht der einzige Grund, weshalb die Erzieherin und freie Fotografin lange in Erinnerung bleiben wird - denn Patrizia ist sehr schwer krank.

"2014 im September wurde bei mir Brustkrebs festgestellt. Leider fortgeschritten, es hatte schon in die Lungen gestreut. Im Juni letzten Jahres sagte mir meine Ärztin, ich hätte nicht mehr so lange. Ein Jahr Lebensdauer“, berichtete sie im Laufe der Sendung.

"Habe mir eine Wunschliste gemacht"

Die Italienerin versucht, diesem Schicksalsschlag mit Lebensfreude und Umtriebigkeit zu begegnen. "Ich habe mir eine Wunschliste gemacht, was ich unbedingt erleben will. Dazu gehörte auch die Teilnahme bei 'Shopping Queen'", so die Mutter eines neunjährigen Sohnes.

Schon immer habe sie mal Juror Guido Maria Kretschmer kennenlernen und ans Herz drücken wollen. Dass sie nun auch gleich die erste 50-Punkte-Kandidatin geworden ist, machte sie natürlich besonders stolz.

Mit dem Leben abgeschlossen hat Patrizia noch lange nicht. Sie müsse sich zwar einer lebenslangen Therapie unterziehen, aber solange die richtig anschlage, sei alles bestens: "Es geht mir super!" Pläne für die Zukunft hat sie auch bereits. Von ihrem 1000-Euro-Gewinn bei "Shopping Queen" will sie nächsten Sommer gemeinsam mit einer Freundin nach New York fliegen.

Patrizias größter Wunsch ist aber zugleich der naheliegendste: "Dass ich meinen Sohn Alessio aufwachsen sehe."

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
MagentaTV jetzt 1 Jahr inklusive erleben!*
hier Angebot sichern
Anzeige
30% auf alle bereits reduzierten Artikel!
bei TOM TAILOR
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal