Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

"Moni's Grill": Desaster für Christine Neubauer und Monika Gruber

...

"Moni's Grill"  

Quotendesaster für Christine Neubauer und Monika Gruber

07.10.2016, 14:06 Uhr | mmh, t-online.de

"Moni's Grill": Desaster für Christine Neubauer und Monika Gruber . Christine Neubauer (Quelle: dpa)

"Moni's Grill" - keiner will das Grillgut von Christine Neubauer und Monika Gruber. (Quelle: dpa)

Das ist ein Rekord für deutsche Kabarettfrauen: Ein Negativrekord. Die Comedy-Show "Moni's Grill" wird für die ARD zum Quotendesaster. So etwas sind die Publikumslieblinge Christine Neubauer und Monika Gruber nicht gewohnt.

An diesem Grill haben sich die Macher wohl die Finger verbrannt. Gruber und Neubauer scheinen mit ihrer Mischung aus Talk, Comedy und Soap rund um Monis fiktive Familie so gar nicht anzukommen, zumindest nicht als Comedy-Frauen. Nur 700.000 Zuschauer wollten am Donnerstag um 23.30 Uhr die dritte Folge der BR-Comedy sehen. Das konnten auch die Rodel-Ikonen Georg Hackl und Felix Loch als Talk-Gäste nicht herausreißen.

Dabei gab Dieter Nuhr eine gute Vorlage. Ihm schauten zuvor noch rund eine Million Menschen zu, doch danach wurde abgeschaltet.Doch schon die erste Folge legte vor zwei Wochen mit nur 780.000 Zuschauern einen Fehlstart hin.

Jüngere schalten ab

Vor allem der jüngeren Zielgruppe schmeckt das Grillgut nicht. Nur 120.000 der 14- bis 49-Jährigen schalteten ein, das sind nur magere 2,5 Prozent Marktanteil.

Verantwortlich für den Genre-Zwitter ist Franz-Xaver-Bogner. Bald werden wohl nicht die Akteure der aktuellen Ereignisse von den Damen gegrillt, sondern die Kabarettfrauen von den Programmmachern.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
20% auf Audioprodukte sichern
entdecke die neuen Angebote von Teufel
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018