Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

1. Verhandlungen zu neuen "Gilmore Girls"-Folgen laufen

...

Netflix will Fortsetzung  

Noch mehr "Gilmore Girls" Folgen

06.03.2017, 17:56 Uhr | mho

 1. Verhandlungen zu neuen "Gilmore Girls"-Folgen laufen. Alexis Bledel und Lauren Graham bei einem "Gilmore Girls"-Event in Los Angeles (Quelle: WENN/Adriana M. Barraza)

Die Verhandlungen über weitere "Gilmore Girls"-Folgen mit Alexis Bledel und Lauren Graham laufen. (Quelle: Adriana M. Barraza/WENN)

Mit "Gilmore Girls: Ein neues Jahr" begeisterte Netflix im vergangenen Jahr zahlreiche Fans der kultigen Serie rund um Lorelai und Rory Gilmore. Doch das Finale der vier Folgen schrie regelrecht nach einer weiteren Fortsetzung - über diese wird nun verhandelt.

"Natürlich hat uns der Erfolg der Show super gefallen. Den Fans gefiel das Ergebnis. Sie haben das bekommen, was sie sich erhofft hatten", gab Netflix-Chef Ted Sarandos gegenüber der britischen "Press Association" an. Eine Fortsetzung der Serie mit Alexis Bledel und Lauren Graham in den Hauptrollen kommt demnach nicht überraschend - immerhin waren die Zuschauer von den vier Folgen in Spielfilmlänge mehr als begeistert.

Gespräche mit den Erfindern der Serie

Es gab schon erste Gespräche zwischen Netflix und Amy Sherman-Palladino sowie ihrem Mann Dan Palladino, die "Gilmore Girls" ins Leben gerufen hatten. Der Chef des Streaming-Dienstes erläuterte diesbezüglich: "Das Schlimmste ist es, mehrere Jahre lang darauf zu warten, dass deine Lieblingssendung wieder zurück kommt und dann enttäuscht zu werden." Dem war im Falle des "Gilmore Girls"-Prequels nicht so. Jetzt wollen die Zuschauer natürlich mehr geboten bekommen: "Und wir haben uns über die Möglichkeit unterhalten, genau das zu tun", so Sarandos.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Prepaid: 12 Wochen zum Preis von 4 Wochen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018