Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

"heute journal": Spinne krabbelt ZDF-Reporterin Britta Hilpert über die Schulter

...

Während Schalte aus Ungarn  

Spinne krabbelt im "heute journal" live über Reporterin

Von Lars Wienand

09.04.2018, 10:35 Uhr
"heute journal": Spinne krabbelt ZDF-Reporterin Britta Hilpert über die Schulter. "Sie hat mir vorgesagt": ZDF-Reporterin Britta Hilpert im "heute journal" mit der Spinne auf der Schulter. (Quelle: heute journal/Screenshot)

"Sie hat mir vorgesagt": ZDF-Reporterin Britta Hilpert im "heute journal" mit der Spinne auf der Schulter. (Quelle: heute journal/Screenshot)

In einer Live-Schalte im "heute journal" drängte am Sonntagabend plötzlich noch jemand ins Bild: Eine fette Spinne auf der Schulter von ZDF-Reporterin Britta Hilpert.

Vor Millionen von Fernsehzuschauern krabbelte am Sonntagabend eine Spinne über die Schulter von ZDF-Redakteurin Britta Hilpert. Mitten in der Live-Schaltung aus Budapest zur Wahl in Ungarn tauchte das Tier deutlich erkennbar an ihrem rechten Oberarm auf, hielt kurz inne – um dann im Scheinwerferlicht auf der Schulter über den hellen Stoff ihres Blazers zu laufen und nach hinten zu verschwinden.

Sie hatte Sekunden zuvor von "dunklen Mächten" gesprochen, von denen Ungarns wiedergewählter Regierungschef Viktor Orbán im Wahlkampf gewarnt habe.

Zahlreiche Zuschauer bekamen den "Besuch" mit – und sie? "Die hat mir vorgesagt", witzelte Hilpert auf Twitter. Zu t-online.de erklärte die Leiterin des Wiener ZDF-Studios aber, das Tier nicht bemerkt zu haben. Das wäre für sie aber auch kein Problem gewesen: "Mich erschrecken Spinnen wirklich nicht."

Und wie sie reagiert hätte? "Alle acht Hände geschüttelt." Um die Spinne entspann sich auch in sozialen Netzwerken eine launige Diskussion. "Hätte sie noch länger dort gestanden, wäre sie jetzt Netz-Reporterin", war ein Kommentar.

Eine Meteorologin in einer kanadischen Nachrichtensendung hatte nicht so cool reagiert.


Da war hinter ihr auf Bildern einer Wetterkamera plötzlich eine riesige Spinne zu sehen. Die Wetterfrau war daraufhin geschockt aus dem Bild gelaufen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Finden Sie jetzt Ihr perfektes Festtagskleid
Mode von ESPRIT
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018