Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

"Grill den Profi": Gülcan Kamps lässt Ruth Moschner böse abblitzen

"Grill den Profi"  

Gülcan Kamps lässt Ruth Moschner böse abblitzen

28.05.2018, 13:08 Uhr | lc, t-online.de

"Grill den Profi": Gülcan Kamps lässt Ruth Moschner böse abblitzen. Ruth Moschner und Gülcan Kamps: Bei "Grill den Profi" gab es Zoff zwischen den Moderatorinnen.  (Quelle: Fotokollage: t-online.de)

Ruth Moschner und Gülcan Kamps: Bei "Grill den Profi" gab es Zoff zwischen den Moderatorinnen. (Quelle: Fotokollage: t-online.de)

Schlechte Stimmung am Herd! Bei "Grill den Profi" geriet Moderatorin Ruth Moschner mit Gülcan Kamps aneinander. Als die Gastgeberin Fragen zum Privatleben der 35-Jährigen stellte, bekam sie eine deutliche Antwort.

Bei "Grill den Profi" traten am Sonntagabend Moderatorin Gülcan Kamps, "Let’s Dance"-Tänzerin Ekaterina Leonova und Schauspieler Oliver Wnuk gegen Star-Koch Ali Güngörmüs an. Doch das Duell am Herd war schnell Nebensache, denn ganz plötzlich wurde der Ton im Studio rauer. Gastgeberin Ruth Moschner wanzte sich an Plaudertasche Gülcan Kamps heran, doch die hatte so gar keine Lust zu antworten. Wie es um die Ehe zwischen ihr und Sebastian Kamps stehe, wollte Moschner wissen. Schließlich seien sie ja schon elf Jahre zusammen – "in unserer Branche eine Glanzleistung."

Gülcan Kamps fährt die Krallen aus

Gülcan wollte darüber aber nicht reden und ging sofort in die Offensive. "Also wenn hier etwas eine Glanzleistung ist, dann dein subtiles, elegantes Fragen nach meinem Privatleben", erklärte die einstige Viva-Moderatorin und setzte prompt nach: "Wie unauffällig du das machst! Zwischen Schokokuchen und Eiweiß hast du mir das jetzt untergejubelt und denkst, die Alte ist so abgelenkt, die antwortet jetzt."

Gülcan Kamps: Sie war nicht in Plauderlaune bei "Grill den Profi". (Quelle: MG RTL D / Frank W. Hempel)Gülcan Kamps: Sie war nicht in Plauderlaune bei "Grill den Profi". (Quelle: MG RTL D / Frank W. Hempel)

Ganz schön viel Gegenwind, den Ruth Moschner an dieser Stelle einstecken musste. Gülcan betonte derweil, dass sie über ihr Privatleben nicht öffentlich spreche und bat um Akzeptanz dafür. Weitere Fragen blieben der Schauspielerin dann auch erspart. Noch eine Abfuhr wollte sich die Gastgeberin wohl nicht einfangen. 

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Luftig-leichte Looks in Großen Größen entdecken
jetzt bei C&A
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe