Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

Zoff zwischen Lilly Becker und Shermine Shahrivar bei "Promi Shopping Queen"

Erst Freundinnen, dann Feindinnen  

TV-Zoff zwischen Lilly Becker und Shermine Shahrivar

22.07.2018, 16:52 Uhr | rix, t-online.de

Zoff zwischen Lilly Becker und Shermine Shahrivar bei "Promi Shopping Queen". Lilly Becker und Shermine Shahrivar: Seit Jahren sind sie gute Freundinnen. (Quelle: imago)

Lilly Becker und Shermine Shahrivar: Seit Jahren sind sie gute Freundinnen. (Quelle: imago)

Seit über sieben Jahren sind sie gute Freundinnen, doch bei "Promi Shopping Queen" werden sie nicht nur zu Konkurrentinnen, sondern auch zu Feindinnen: Wegen einer rosafarbenen Bluse sind am Sonntagabend zwischen Shermine Shahrivar und Lilly Becker die Fetzen geflogen.

Wenn Guido Maria Kretschmer ruft, lassen sich die Stars und Sternchen nicht zweimal bitten: Am Sonntagabend shoppten wieder drei Promis um die beliebte Einkaufskrone. In vier Stunden und mit 500 Euro im Umschlag mussten Lilly Becker, Shermine Shahrivar und Riccardo Simonetti zum Motto "Ob Knallfarben, Pastell oder Mustermix – Sei der Hingucker in den aktuellen Farbtrends!" ein komplettes Outfit zusammenstellen.

"Boah, ist das hässlich!"

Schönheitskönigin Shermine war die erste Kandidatin – und die bescherte ihren Mitstreitern mit ihrer Kleiderauswahl gleich mehrere Lachanfälle. Denn jedes Teil, das die 35-Jährige in die Hand nahm, traf bei dem Blogger und der Becker-Ex auf wenig Begeisterung. Immer wieder kommentierte Lilly sogar mit Worten wie "Boah, ist das hässlich!"

Kommentare, die die Mutter einer fünfjährigen Tochter zunächst gelassen nahm. Doch als Lilly an der Reihe war, kommentierte Shermine ihre Auswahl ebenfalls spitz und frech. Gleich bei dem ersten Teil fragte sie: "Findest du das wirklich cool?"

Lilly und ihre Shoppingbegleitung: Wegen einer rosafarbenen Bluse eskaliert der Streit. (Quelle: MG RTL D / Andreas Friese)Lilly und ihre Shoppingbegleitung: Wegen einer rosafarbenen Bluse eskaliert der Streit. (Quelle: MG RTL D / Andreas Friese)

Lilly hatte eine rosafarbene Bluse entdeckt, doch die erinnerte Shermine und Riccardo an ein Taufkleid für Babys – und das schien der 42-Jährigen so gar nicht zu gefallen. "Das ist nicht lustig. Du weißt gar nicht, was ich genommen habe", giftete die Holländerin zurück.

Der Streit eskalierte. "Ey Lilly, du kannst nicht austeilen", konterte Shermine und betonte noch einmal: "Es ist ein hässliches Shirt." Lilly zickte beleidigt zurück: "Ich fand dein Outfit auch hässlich." Shermine versuchte die Situation zu retten, indem sie Lilly bat, zu relaxen. Ein fataler Fehler.

Dadurch kam die Ex von Boris Becker erst richtig in Fahrt: "Baby, was stimmt denn nicht? Du musst damit aufhören. Ich bin echt entspannt, wir machen hier nur eine Fernsehsendung. Du musst jetzt nicht so sein, Shermine! Aber ernsthaft, du warst diejenige, die sich über mich lustig gemacht hat – und ich spiele nur mit."

Erst als Lilly noch einmal in ihr finales Outfit schlüpfte, beruhigte sich der Streit. "Wenn sich zwei Mädchen in die Haare kriegen, dann muss jeder erst einmal durchatmen. Das war für die Sendung jetzt ein bisschen schwierig", erklärte Shermine. Und auch Lilly hatte ihren Fehler eingesehen: "Ich gehe zu ihr, gebe ihr einen Kuss und sage ihr 'Sorry'. Sie muss aber auch 'Sorry' sagen."

Riccardo Simonetti: Der Blogger hat gewonnen. (Quelle: imago)Riccardo Simonetti: Der Blogger hat gewonnen. (Quelle: imago)

Gebracht hat den beiden Grazien der Streit nichts. Ganz im Gegenteil: Riccardo Simonetti machte am Sonntagabend das Rennen. Der Blogger belegte zum zweiten Mal den ersten Platz. Shermine Shahrivar wurde Zweite, Lilly Becker landete auf dem letzten Platz.  

Verwendete Quellen:
  • "Promi Shopping Queen"-Folge vom 22. Juli

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
15,- € Gutschein für Sie - nur bis zum 22.09.2019
bei MADELEINE

shopping-portal