Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

Intrigen bei "Das Sommerhaus der Stars": Frank Fussbroich wird zur Zielscheibe

"Das Sommerhaus der Stars"  

Intrigen, Vorwürfe, Hass: Frank Fussbroich wird zur Zielscheibe

07.08.2018, 07:18 Uhr | lc, t-online.de

Felix Steiner will um seinen Platz im Sommerhaus der Stars kämpfen. (Quelle: RTL)
"Es ist noch nicht vorbei!"

Nachdem die Büchners aus dem Haus geflogen sind, werden neue Opfer gesucht. Die sind in Frank Fussbroich und Ehefrau Elke schnell gefunden. Doch die geben sich keineswegs geschlagen und blasen zum Gegenangriff. (Quelle: RTL)

Felix Steiner: Der Freund von Mica Schäfer will sich nicht geschlagen geben. (Quelle: RTL)


Nachdem Jens Büchner und Ehefrau Daniela das "Sommerhaus der Stars" verlassen haben, wird in der fünften Folge Frank Fussbroich zur Zielscheibe. Doch allen Intrigen zum Trotz müssen gleich zwei andere Paare die Show verlassen.

Die letzten vier Folgen vom "Sommerhaus der Stars" verliefen stets nach der gleichen Devise: Alle gegen "Malle-Jens" und Ehefrau Daniela! Doch nachdem das Paar die Show verlassen hat, begeben sich die übrigen Promis auf die Suche nach neuen Opfern. Und die sind schnell gefunden: Frank Fussbroich und Ehefrau Elke. Angetrieben von Felix Steiners Wut auf den Rheinländer, der ihn mehrfach als Arschloch betitelt hat, stimmen auch Freundin Micaela Schäfer, Patrick Schöpf und Nico Gollnick in die Hasstirade ein. 

Haben einen Plan: Micaela Schäfer, Felix Steiner, Nico Gollnick und Patrick Schöpf wollen die Fussbroichs aus dem Sommerhaus werfen. (Quelle: MG RTL D)Haben einen Plan: Micaela Schäfer, Felix Steiner, Nico Gollnick und Patrick Schöpf wollen die Fussbroichs aus dem Sommerhaus werfen. (Quelle: MG RTL D)

Micaela bringt es auf den Punkt: "Ich will auf keinen Fall von dem ekelhaften Fettsack aus dem Sommerhaus geschmissen werden." Schließlich schmieden sie gemeinsam den Plan, die Fussbroichs zu nominieren. Mit vereinter Kraft wollen sie das unbeliebte Paar rauswerfen – doch das soll nicht gelingen. Frank und Elke sind sich ihrer Unbeliebtheit nämlich bewusst und bereit zum Kampf. Bei dem Spiel "Das liegt mir auf der Zunge" erstreiten sie den Sieg und sind somit vor der tödlichen Nominierung geschützt. 

Und nun? Wenn schon der größte Feind nicht gestürzt werden kann, dann eben seine letzten Verbündeten. "Was können wir tun? Ich denke, wir wählen die Jungen raus", erklärt Patrick und meint damit die "Love Island"-Stars Stephanie Schmitz und Julian Evangelos. Es ist die einzige Lösung, da sind sich auch die Anderen einig. Doch auch dieses Vorhaben gestaltet sich schwerer als gedacht, denn schnell bekommt Julian Wind von dem perfiden Plan. 

Es flossen auch Tränen: Julian und Stephanie kamen im Haus an ihre Grenzen.  (Quelle: MG RTL D)Es flossen auch Tränen: Julian und Stephanie kamen im Haus an ihre Grenzen. (Quelle: MG RTL D)

"Wir wissen ganz genau, dass die Zeit für uns gekommen ist. Ich will hier gar nicht mehr sein. Ich sage euch eins: Ihr redet immer von Taktik. Es geht hier um Menschlichkeit. Habt einfach mal ein bisschen Herz. Ich scheiße auf das Geld. Ich scheiße darauf, ob ich weiterkomme", lässt er die anderen Promis unter Tränen wissen. Dann die Überraschung: In der fünften Folge müssen jeweils zwei Paare nominiert werden. Die ganze Rechnerei und das Feilschen um Mehrheiten war somit umsonst. 



Die Nominierung wird dann jedoch zum ultimativen Krimi. Alle Paare erhalten jeweils drei Stimmen, eine Entscheidung bleibt aus. Mit Patricia Blanco und Nico Gollnick sowie Frank und Elke Fussbroich dürfen schlussendlich die zwei gesicherten Paare über das Schicksal der anderen entscheiden. Erstere setzten Julian und Stefanie vor die Tür, Letztere nach all dem Streit selbstverständlich Felix und Micaela. Mit diesem Ausgang hätte wohl niemand gerechnet, doch Frank Fussbroich kann jubeln. Fragt sich bloß wie lange noch. 

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
MagentaTV jetzt 1 Jahr inklusive erleben!*
hier Angebot sichern
Anzeige
30% auf alle bereits reduzierten Artikel!
bei TOM TAILOR
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal