Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

Einschaltquoten: Ordentlicher Start für "Parfum" und "Milk & Honey"

Einschaltquoten  

Ordentlicher Start für "Parfum" und "Milk & Honey"

15.11.2018, 10:34 Uhr | dpa

Einschaltquoten: Ordentlicher Start für "Parfum" und "Milk & Honey". Eine grausame Tat: Roman Seliger (Ken Duken) findet die nackte Leiche seiner Nachbarin Katharina Läufer (Siri Nase).

Eine grausame Tat: Roman Seliger (Ken Duken) findet die nackte Leiche seiner Nachbarin Katharina Läufer (Siri Nase). Foto: ZDF/Jakub Bejnarowicz. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Doppelter Serienstart im Fernsehen - und in beiden Fällen stimmte das Timing: Die neue sechsteilige ZDFneo-Krimiserie "Parfum", eine Weiterentwicklung von Patrick Süskinds Roman "Das Parfum" in der Moderne, interessierte auf ZDFneo ab 22 Uhr 1,18 Millionen Zuschauer - der Marktanteil betrug 5,1 Prozent.

Bei Vox startete um 21.15 Uhr die zehnteilige Serie "Milk & Honey" über vier junge Männer, die auf dem platten Land in Brandenburg einen Escortservice für weibliche Bedürfnisse gründen. Rund 1,31 Millionen Zuschauer (4,5 Prozent) schalteten ein - der für Vox wichtige Marktanteil beim Publikum zwischen 14 und 59 betrug 6,9 Prozent.

Am Hauptabend um 20.15 Uhr dominierte das ZDF mit dem Kriminalmagazin "Aktenzeichen XY... ungelöst" - 5,43 Millionen Menschen (18,4 Prozent) interessierten sich für bislang ungeklärte Verbrechen. Auf die ARD-Sozialkomödie "Keiner schiebt uns weg" mit Alwara Höfels und Imogen Kogge entfielen zeitgleich 3,96 Millionen Zuschauer (13,4 Prozent). Die "Tagesschau" verfolgten zuvor um 20 Uhr allein im Ersten 4,77 Millionen Zuschauer (16,2 Prozent).

Mario Barths RTL-Comedy "Die Wahrheit über Mann und Frau" brachte es um 20.15 Uhr auf 2,06 Millionen Zuschauer (7,1 Prozent), die Vox-Serie "The Good Doctor" auf 1,76 Millionen (5,9 Prozent), der ZDFneo-Thriller "Die Bourne Verschwörung" auf 1,59 Millionen (5,4 Prozent), die Sat.1-Kochshow "The Taste" auf 1,42 Millionen (5,4 Prozent), die ProSieben-Serie "9-1-1" auf 1,34 Millionen (4,5 Prozent) und das Kabel-eins-Kriegsdrama "Der Soldat James Ryan" mit Tom Hanks auf 0,94 Millionen (3,8 Prozent).

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Bereit für den Sommer? Finde luftig, leichte Kleider
jetzt auf otto.de
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe