• Home
  • Unterhaltung
  • TV
  • Einschaltquoten: "Die Bergretter" machen das Rennen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextWetterdienst warnt vor DauerregenSymbolbild für einen TextUrteil: Frau kurz nach Hochzeit ermordetSymbolbild für einen TextNeue Hürde für Windräder geplantSymbolbild für einen TextGoogle geht gegen reißerische Inhalte vorSymbolbild für einen TextNach Unglück: Bahn sperrt StreckenSymbolbild für einen TextEmma Watson kaum wiederzuerkennenSymbolbild für einen TextFrau stirbt in Flugzeug: SpendenaufrufSymbolbild für einen TextMichael Wendler wird erneut zum GespöttSymbolbild für einen TextMünchen trauert um schrille LokalgrößeSymbolbild für einen TextTelekom erhöht FestnetzpreiseSymbolbild für einen TextWirbel um Nazi-Striplokal in BayernSymbolbild für einen Watson TeaserEintracht schnappt sich Star-KickerSymbolbild für einen TextNach der Ernte ist vor der Ernte

"Die Bergretter" machen das Rennen

Von dpa
Aktualisiert am 28.12.2018Lesedauer: 1 Min.
Ungewöhnlicher Suchauftrag für Rudi (Michael Pascher, l) und Tobias (Markus Brandl): Irgendwo unter dem Schnee sollen 500.
Ungewöhnlicher Suchauftrag für Rudi (Michael Pascher, l) und Tobias (Markus Brandl): Irgendwo unter dem Schnee sollen 500.000 Euro versteckt sein. (Quelle: ZDF/Thomas R. Schumann./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Berlin (dpa) - Platz eins gebührte am Donnerstagabend dem Zweiten: Die Heimatserie "Die Bergretter" im ZDF hatte ab 20.15 Uhr mit 5,35 Millionen die meisten Zuschauer. Der Marktanteil lag bei 16,9 Prozent.

Aber das Erste lag nur knapp dahinter: Dort hatte Moderator Frank Plasberg zu seiner Show "2018 - Das Quiz" mit ungewöhnlichen Fragen zum Jahresgeschehen eingeladen. Für die mehr als dreistündige XL-Ausgabe interessierten sich im Schnitt starke 5,05 Millionen Zuschauer (17,8 Prozent). Die "Tagesschau" um 20 Uhr direkt davor sahen allein im Ersten 4,45 Millionen (15,1 Prozent).

Die RTL-Actionserie "Alarm für Cobra 11" mit Erdogan Atalay als furchtlosem Autobahnpolizisten verfolgten ab 20.15 Uhr 1,74 Millionen (5,6 Prozent), die Komödie "Man lernt nie aus" mit Robert De Niro auf Sat.1 im Schnitt 1,69 Millionen (5,6 Prozent) und das Science-Fiction-Abenteuer "A World Beyond" mit George Clooney auf Vox 1,22 Millionen (4,1 Prozent).

Die Komödie "Der Prinz aus Zamunda" auf Kabel eins sahen 1,20 Millionen Zuschauer (3,9 Prozent), den Fantasy-Streifen "Der Hobbit - Smaugs Einöde" auf RTL II im Schnitt 1,13 Millionen (3,9 Prozent) und die ProSieben-Show "Masters of Dance" 0,94 Millionen (3,2 Prozent).

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
"Peter Maffay ist jetzt schon Weltklasse"
Von Maria Bode
EinschaltquoteFrank PlasbergZDF
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website