Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Dschungelcamp >

Dschungelcamp: RTL gibt Voting-Ergebnisse bekannt – Yotta kurz an Spitze

 (Quelle: t-online.de)Alle Infos zum DschungelcampSibylle RauchDomenico de CiccoEvelyn BurdeckiChris TöpperwienGisele OppermannBastian YottaTommi PiperSandra KiriasisLeila LowfireDoreen DietelFelix van DeventerPeter Orloff

Voting-Ergebnisse bekannt  

Kurzzeitig lag Bastian Yotta an der Dschungel-Spitze

29.01.2019, 08:59 Uhr | mho, t-online.de

 (Quelle: RTL)
"Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!": Evelyn Burdecki ist Dschungelkönigin 2019

Der Dschungel hat einen neuen König. Evelyn Burdecki hat die RTL-Sendung "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" gewonnen. Hier sehen sie die Bekanntgabe des Gewinners. (Quelle: RTL)

"Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!": Darum ist Evelyn Burdecki die verdiente Dschungelkönigin 2019. (Quelle: RTL)


Samstagnacht wurde Evelyn Burdecki zur neuen Dschungelkönigin gekrönt. Nun veröffentlicht RTL die Voting-Ergebnisse. Nicht nur vom Finale, sondern der gesamten Staffel.

Täglich konnte das Publikum von Zuhause abstimmen und dadurch mitbestimmen, was im Dschungelcamp passiert. In Woche eins wurde dafür angerufen, wer in die Prüfungen soll, in der zweiten Woche voteten die Fans dafür, dass ihre Lieblinge Tag für Tag im Camp bleiben konnten. RTL zeigt nun, wie die Anrufergebnisse ausgesehen haben.

Gisele bei Prüfungen mit Abstand vorne

In Woche eins waren die Abstimmungsergebnisse jeweils mehr als eindeutig. Tag für Tag riefen zwischen 32 und knapp 48 Prozent dafür an, dass Gisele Oppermann wieder in die Prüfung muss. Sie leiden zu sehen, war für viele offenbar eine regelrechte Genugtuung. Die zweit meisten Stimmen bekam in den häufigsten Fällen Bastian Yotta

Gisele Oppermann: Das Publikum wollte immer nur sie in der Prüfung sehen. (Quelle: MG RTL D)Gisele Oppermann: Das Publikum wollte immer nur sie in der Prüfung sehen. (Quelle: MG RTL D)


Nach einer Woche mussten die Promis selbst entscheiden, wer zur Prüfung geht. Ab da wurde täglich jemand aus dem Camp geworfen. Zuerst traf es Domenico de Cicco, der gerade einmal 2,89 Prozent aller Anrufe bekam. Unterdessen lag die letztliche Siegerin Evelyn Burdecki hier schon mit 19,63 Prozent der Stimmen ganz vorne. 

Tag elf brachte Bastian Yotta Sympathien ein

Am nächsten Tag ging Sibylle Rauch, die nur 1,89 Prozent der Anrufe erhielt. Evelyn war nun mit 17,49 Prozent auf Platz drei abgerutscht, ganz vorne lag mit 18,79 Prozent Felix van Deventer, gefolgt von Chris Töpperwien. An Tag zehn ging Tommi Piper. Evelyn schaffte es wieder an die Spitze und an Platz zwei lag Bastian Yotta. Als am nächsten Tag Gisele ging, lag Bastian Yotta sogar ganz vorne – mit fast 30 Prozent. Mit knapp 20 Prozent war Chris Töpperwien direkt hinter ihm. Evelyn nur auf Platz drei.

Tag zwölf brachte den Auszug von Leila Lowfire mit sich und den erneuten Gang an die Spitze für Evelyn. Sehr knapp gefolgt von Peter Orloff. Zwischen ihnen lagen nur 0,73 Prozentpunkte. Schließlich ging an Tag 13 Doreen Dietel. Evelyn blieb ganz vorne und hatte doppelt so viele Anrufe wie Bastian Yotta auf dem zweiten Platz. Auch bei der letzten Entscheidung vorm Finale hielt sich Evelyn oben. 


Dschungelkönigin mit über 60 Prozent

Evelyn Burdecki: Bei den Abstimmungen war sie häufig vorne, wurde schließlich mit einem eindeutigen Ergebnis zur Dschungelkönigin gewählt. (Quelle: TVNOW / Stefan Menne)Evelyn Burdecki: Bei den Abstimmungen war sie häufig vorne, wurde schließlich mit einem eindeutigen Ergebnis zur Dschungelkönigin gewählt. (Quelle: TVNOW / Stefan Menne)

Am entscheidenden Abend lag sie mit 46,14 Prozent weiter vorne. Peter Orloff musste sich da mit 25,32 Prozent verabschieden und der letztlich Zweitplatzierte, Felix van Deventer, bekam 28,54 Prozent der Anrufe. Zu zweit bibberten Evelyn und Felix schließlich um die Krone. Die Votingergebnisse hier waren weiter eindeutig: Die ehemalige "Bachelor"-Kandidatin wurde mit 60,45 Prozent zur Dschungelkönigin gewählt, während GZSZ-Star Felix mit 39,55 Prozent zum Buschprinzen wurde.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Nichts für Warmduscher: coole Badezimmereinrichtungen
jetzt auf otto.de
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019