Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

"Tatort" in Stuttgart: Zuschauer empört und betroffen – die Reaktionen

Sexuelle Belästigung in der Pflege  

Nach Stuttgart-"Tatort": Zuschauer betroffen und empört

20.05.2019, 16:09 Uhr | JSp, t-online.de

 (Quelle: Bitprojects)
SWR thematisiert Pflegenotstand: Das ist der preisgekrönte Tatort aus Stuttgart

Altenpflegerin Anne Werner gilt als freundliche und unbescholtene Angestellte. Ausgerechnet zwei ihrer Patienten finden binnen kurzer Zeit den Tod. Hat die erfahrene Pflegekraft etwa doch keine weiße Weste? (Quelle: Bitprojects)

SWR thematisiert Pflegenotstand: Das ist der preisgekrönte Tatort aus Stuttgart. (Quelle: Bitprojects)


Der jüngste "Tatort" beschäftigte sich mit einem schwierigen Thema. Es ging um eine alleinerziehende Altenpflegerin, um ihren anstrengenden Berufsalltag, schlechte Bezahlung und sexuelle Belästigung durch ihre Patienten. 

Anne Werner (Katharina Marie Schubert) überzeugte am Sonntag als Altenpflegerin im Stuttgarter "Tatort: Anne und der Tod". Ihre Arbeit macht die alleinerziehende Mutter immer gewissenhaft, ist immer freundlich. Doch die Bedingungen sind kräftezehrend, mit ihrem Gehalt kommt die junge Frau nicht aus, zu viele Patienten muss sie in kürzester Zeit behandeln. Zudem hat ihr Sohn hohe Ansprüche und auch sie selbst will sich in einem bestimmten Licht präsentieren. Ein Dilemma, aus dem Anne Werner nicht ohne den Tod herauskommt. 

Sex im Alter und die Bedingungen 

Der "Tatort" hat viele Zuschauer bewegt. Denn es sind gleich mehrere schwierige Themenfelder, die viele betreffen und die nahegehen. Sexuelle Belästigung in der Pflege, sexuelle Bedürfnisse im Alter, selbstbestimmtes Sterben und die außergewöhnlichen Arbeitsbedingungen in der Pflege sind die vorherrschenden Themen des Films. Via Twitter gibt es dazu unterschiedliche Reaktionen. "Dieser 'Tatort' ist auf so vielen Ebenen tragisch. Das schmerzt", schreibt zum Beispiel eine Twitter-Userin.

Empörung über Darstellung des Berufs der Altenpflegerin 

Andere ärgern sich aber auch darüber, dass in dem Krimi der Beruf der Altenpflegerin mit dem der Prostituierten in Verbindung gebracht wird. Im Folgenden haben wir die kontroversen Meinungen zum "Tatort" für sie zusammengefasst:

In dem "Tatort" mit den Ermittlern Thorsten Lannert (Richy Müller) und Sebastian Bootz (Felix Klare) wurde besonders die schauspielerische Leistung von Katharina Marie Schubert, die die Rolle von Anne Werner spielt, gelobt. Bei der Filmschau Baden-Würtemberg wurde der Krimi in der Kategorie bester Krimi ausgezeichnet. 


In der nächsten Woche sind die Kommissare Leitmayr (Udo Wachtveitl) und Batic (Miroslav Nemec) aus München dran. Ihr "Tatort" läuft unter dem Titel "Die ewige Welle". 

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Bauknecht Kühl-/ Gefrierkom- bis: „wenn du cool bleibst“
gefunden auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal